Ich befürchte, dass der smd Regensburg meine Tochter negativ beeinflusst, gibts ähnliche erfahrungen

5 Antworten

Hallo, ich bin mehr zufällig auf Ihre Anfrage gestoßen: Ich selber bin Pfarrer in der Evang. Kirche von Westfalen und leite seit vielen Jahren dort eine "ganz normale" Gemeinde. Die SMD an sich ist auf keinen Fall eine Sekte. Dort treffen sich viele junge Studierende aus unterschiedlichen Gemeinderichtungen - auch aus der Evang. Landeskirche. Finanziert wird die SMD über Spenden - oft von ehemaligen SMDlern, die jetzt im Beruf sind. Die Hochschulgruppen erbitten oft von den Mitgliedern auch angemessene Spenden z.B. für besondere Veranstaltungen an den FHs oder Unis. Ich habe in den über 30 Jahren Kontakt zur SMD noch nie davon gehört, dass sich deswegen jemand verschuldet hätte. Nach meinen Erfahrungen sind die Mitstudierenden eher hilfreich beratend und manchmal auch sehr praktisch unterstützend an der Seite von jemand, der in Schwierigkeiten gerät.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Tochter auf einen falschen Weg kommt, dann bitte ich Sie, das Gespräch mit Ihr weiter zu suchen. Evtl. könnten die hauptamtlichen Reisesekretäre der SMD (sie bekommen den Kontakt über die Homepage der SMD in Marburg) oder Ihr Gemeindepfarrer moderierend hin zu gezogen werden.

Mit freundlichen Grüßen. Pfr. Christoph Otminghaus Bad Oeynhausen

Ich besuche seit ca. 8 Semester die SMD und kann dir sagen, dass es sich dabei um keine Sekte handelt. Hier https://www.uni-hohenheim.de/fileadmin/einrichtungen/smd/Richtlinien.pdf kann man die Quintessenz der Studentenmission Deutschlands nachlesen. Einige Leute stören sich vielleicht daran, dass die SMD doch ein bisschen fundamental eingestellt ist, allerdings trifft man dort auf ganz normale Leute, die eben alle Christen sind, ihren Glauben aktiv leben wollen und gar nicht so verknöchert wie man vielleicht denkt. Ich habe noch nie erlebt, dass irgendjemand aufgrund der SMD in finanzielle Nöte geriet. Das ist quatsch.

SMD ist keine Sekte!

Die SMD ist ein deutschlandweites Netzwerk von Christen in Schule, Hochschule und akademischer Berufswelt und wurde 1949 als "Studentenmission in Deutschland" gegründet. Sie arbeitet flächenübergreifend und überkonfessionell auf Basis der Evangelischen Alianz und ist Mitglied der Diakonie Deutschland. Hochschul-SMD-Gruppen gibt es an rund 80 Universitäten und Hochschulen in Deutschland, darunter auch Regensburg.

Ich bin selbst seit vier Semestern in der Hochschul-SMD Regensburg, fühle mich sehr wohl und bringe mich auch aktiv ein! Wir finazieren uns ausschließlich auf Spendenbasis!

Mit freundlichen Grüßen

Daniel aus Regensburg

Ich bin Mitglied bei den Zwölf Stämmen und möchte aber nun ein normales Leben beginnen

Hallo liebe User, ich hoffe dass sich jemand auskennt, ich bin mir nämlich noch unsicher. Seit einiger Zeit bin ich nun Mitglied der Zwölf Stämme in Bayern, ein Familien Mitglied (selbst Mitglied) überredete mich damals, ich hatte einige Probleme im Leben und er meinte es wäre eine gute Therapie, und ich könnte ja mal reinschnuppern. Anfangs war es toll, eine tolle Gemeinschaft, jeden Morgen sangen wir zusammen, den Rest des Tages arbeitete man (ich in der Landwirtschaft). Es hatte eine heilende Wirkung auf mich, und ich kam wieder zu mir. Jetzt habe ich aber langsam keine Lust mehr, denn ich kriege keinen Lohn, und die anderen Mitglieder haben zum Teil absurde Ideen und Vorstellungen. Ich möchte gerne wieder ein "normales" Leben führen, werde aber vom Hof nicht wirklich runtergelassen, man sagt wenn ich gehe "bin ich selbst Schuld", das möchte ich nicht riskieren, da ich nach der ganzen Gehirnwäsche verunsichert bin. Was würdet ihr mir empfehlen zu tun ? Grüße aus Bayern

...zur Frage

Welche Kirche oder Sekte stellt öffentlich einen Rechenschaftsbericht über Ein- und Ausgaben zur Verfügung, den man z.B. online einsehen könnte?

Mich würde interessieren ob jemand eine Kirche oder Sekte kennt, wo man selbst als Aussenstehender prüfen kann, was die so an Spenden und Geld einnehmen und wofür sie es ausgeben. Egal ob große oder kleine Gemeinschaft. Oder sind alle verschwiegen und lassen keinen Blick hinter die Kulissen zu?

...zur Frage

Verschwinden Wespen, wenn man ihnen den Zugang zum Nest versperrt?

Ich habe an meiner Balkonbrüstung oben drauf ein langes Rohr, ähnliches wie ein Handlauf. An den Seiten sind jeweils ein kleines Loch, in welches viele Wespen ständig rein und raus gekrabbelt sind. Da sie letztes Jahr dort auch schon ein Nest gebaut haben, vermute ich mal, sind wie wieder dort drin. Nun habe ich die Löcher mit Klebeband verschlossen, sodass keine Wespen mehr rein oder raus kommen. Allerdings hocken jetzt vor jedem Loch je gut 5 - 8 Wespen. Verschwinden sie, nun da das Nest verschlossen ist, irgendwann von alleine ? Oder muss ich gegen sie vorgehen? Ich trau mich nicht mit Insektenspray heran zu gehen, da ich befürchte, dass sie dann sauer werden und pieken.

...zur Frage

Bund "Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden" eine Sekte?

Ich habe eine junge Frau kennengelernt. Sie ist sehr nett und wir verstehen uns ganz gut. Problem ist: Sie ist Mitglied beim o.g. Verein. Ich habe mal Google benutzt und erfahren, dass es eine Sekte ähnelt. Nun, muss ich vorsichtig sein?? Oder den Kontakt am besten abbrechen?? Danke...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?