ich befriedige mich selbst und will es nicht mehr machen könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum willst du denn mit der Selbstbefriedigung aufhören? Es ist nicht schädlich, macht nicht krank und ist auch sonst in keiner Hinsicht verwerflich. Die Zeit ist zum Glück vorbei, dass so etwas behauptet wird. Es ist erwiesen, dass die Selbstbefriedigung, besonders für einen Jungen, sehr gesund ist. Wer bis zum 50. Lebensjahr regelmäßig (mindestens 5 x in der Woche, also praktisch jeden Tag) masturbiert, verringert erheblich das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken. Die Selbstbefriedigung gehört zum Leben des Menschen wie essen, trinken und schlafen. Sie entspannt, baut Stress ab und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Und das nicht nur bei Jungs sondern auch bei Mädchen. Warum also damit aufhören?

Hallo Tobijessi,

so einfach es klingen mag, Du hast es in der Hand, das nicht mehr weiter zu machen. Du kannst es immer weniger machen - so allmählich ausschleichen lassen.

Aber es stellt sich auch die Frage, warum Du damit aufhören magst. Darum einige Hintergründe (und es wäre nicht ich, wenn ich nicht die Liebe ins Feld führen würde).

Wenn wir mit uns selbst spielen (so sage ich gerne), führen wir uns zu schönen und heißen Gefühlen. Soche Gefühle hätten wir auch in einer Partnerschaft, da dort in der Regel unser Partner uns zu diesen Gefühlen führt. Doch stehen uns die Gefühle auch zu, wenn wir nicht in einer Partnerschaft sind. Niemand kann sie uns verwehren, da es dem "Niemand" (sprich hier ggf. der Gesellschaft) auch egal ist, ob wir einen Partner haben oder nicht.

Motiviert sind die schönen und heißen Gefühle - das ist meine Überzeugung - von der Liebe, die hier gegenüber uns selbst wirkt. Und damit straft die Liebe alles Lügen, was etwas anderes behauptet, denn Liebe hat die Eigenschaft, zu schenken und zu geben, ohne Eigennutz.

Also - schau gerne nochmal in Dich, was Dich motiviert - denn ich persönlich würde für Liebe und die heißen Gefühle plädiren wollen.

Viele Grüße EarthCitizen

warum willst du das denn nicht mehr machen? Ist doch ganz natürlich!

tobijessi 07.10.2013, 21:39

weil ich es nicht natürlich finde und es irgendwie notgeil rüber kommt finde ich
und meine freundin denkt dann ich will nur mit ihr ins bett und ja

0

Heyho :) guter ansatz.. hör nicht auf die anderen. Es ist übelst gut damit aufzuhören.. man lernt sooo viel :) also: Kämpf! ;) Es gibt ein paar Seiten, die sowas anbieten. Wenn du es echt nicht schaffst und bereit bist, dagegen anzukämpfen, dann schreib mich an :) Find es gut, dass du diesen Entschluss gefasst hast!

was ist daran schlimm? das macht fast JEDER! du hast bedürfnisse und das kann man nicht einfach aufhören..

nein wir können dir nicht helfen

es ist deine entscheidung

entweder du läßt es - was nicht gut für dein ego ist

also mach weiter wenn dir danach ist

mußt es ja nicht vor deiner freundin machen

Was möchtest Du wissen?