Ich befinde mich in einer Ausbildung mit monatlicher Schulgeldpflicht und will irgendwie aus der Ausbildung raus ohne zurück zahlen zu müssen. Bitte um Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau nach, was Du für einen Vertrag unterschrieben hast. Wenn Du eine Fachschule besuchst, dann zahlst Du für das jeweilige Schuljahr und kannst meist zum Ende des Schuljahres kündigen. Dann erlischt die Zahlungspflicht. Du bekommst allerdings auch kein Geld zurück (was auch fair ist, denn Du hast das Angebot ja genutzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasBB123
06.03.2017, 17:52

Es ist eine Berufsschule und die Kosten übernimmt der Ausbildungsbetrieb. Wenn ich aber kündige dann trage ich die Kosten der letzten Monate.

0

Hmm? Was für eine Ausbildung soll das sein? Warum kostet  die Berufschule?Fällt die Ausbildung unter das BBIG? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eine Krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasBB123
06.03.2017, 17:52

Naja, sowas bekommt man glaube schwer durch..

0

Was möchtest Du wissen?