Ich beabsichtige, eine Kunststoffhaustür mit zwei Seitenteilen und Oberlicht zu kaufe und einzubauen. Ist das machbar oder wird das zu instabil?

3 Antworten

machbar ist es auf jeden Fall und richtige Kunststofftüren haben ja auch einen Aluminiumkern, aber als Alternative würde ich mir über eine Aluminium-Haustüranlage Gedanken machen, ist auch nicht wesentlich teurer... 

Alukern ist vorhanden. In der gewünschten Ausführung in Alu habe ich bis jetzt nur was gefunden, das gleich ca. 1.000,--€ teurer ist

1
@HaLud

keine Frage, 1.000 € ist schon eine Hausnummer, aber es gibt bestimmt noch preisgünstigere Alternativen... Du solltest vielleicht auch die K-Werte vergleichen... Bei der Stabilität brauchst Du Dir so aber eher keine Gedanken machen, also wenn (Stahl.- oder) Aluminiumkern vorhanden ist... 

3
@HaLud

alu ist nun mal teurer, hält aber ordentlich was aus.

0

wenn du nicht im baumarkt kauft, musst du dir nicht um die stabilität sorgen machen.

zudem gitb es diese konstruktion schon sehr lange.

Nein wird es nicht. Die Elemente sind sehr stabil und mit einem Metallrahmen im inneren verstärkt.Du musst sie halt nur richtig montieren und befestigen.

Was möchtest Du wissen?