Ich arbeite mit Maus am PC, nach Stunden tut die rechte Hand weh, gibt es orthopädische Mäuse?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt auch so spezielle Kissen, wo man das Handgelenk drauf legen kann. Vielleicht würde dir das auch helfen, kostet nur 1 oder 2 €.

Hallo, Du solltest das ganzheitlich betrachten. Fange mit Deinem Bürostuhl an. Sitzt du richtig, stimmen die ganzen Bedingungen wie Fußfreiheit, Tischhöhe, Monitorhöhe und Abstand usw.? Es sind sehr viele Punkte, die es zu beachten gibt. Sonst tut dir bald auch der Nacken oder der ganze Rücken weh. Das Beste wäre, Du fragst die Sicherheitsfachkraft Eurer Firma (wenn vorhanden) . Suche mal bei Tante Google nach: "vbg.de Büroarbeitsplätze" oder nach der "BGI 650" oder "Gefährdungsbeurteilung Bildschirmarbeitsplätze". Es gibt sehr viel Literatur. Ich habe mal Mauspads getestet, die hatten gleich eine Handballenauflage dran. Wie schon gesagt, fange mit der richtigen Einstellung Deines Stuhles an. Und vergiss nicht, ab und zu etwas Bewegen und nach jeder Stunde mal aufstehen.

http://www.massage.l-seifert.de/rueckenschmerzen.php

Nein es gibt keine orthopädischen Mäuse. Das Problem ist auch unter Ärzten bekannt. Es gibt eigentlich nur die Möglichkeit ein Grafiktablett statt einer Maus zu benutzen. Dadurch hat man eine viel natürlichere Handhaltung und die Hand tut überhaupt nicht mehr weh.

=> http://www.amazon.de/b?tag=aimchade-21&node=712958

Gibt deutliche Unterschiede. Probier doch mal eine andere aus. Mir hat mal die Mighty Mouse total Probleme gemacht wegen des zu kleinen Scrollrades. Musste immer den Finger verkrampfen.

Ich benutze eine Logitech Laser-Funkmaus, sieht zwar klobig aus, liegt aber wunderbar ermüdungsfrei in der Hand, optimale Passform für Rechtshänder (gibts glaube ich auch für Linkshänder).

Der Unterarm muss ebenfalls auf dem Tisch aufliegen. D.h. der Stuhl muss so eingestellt sein, das der gesamte Unterarm auf dem tisch liegt.

Soweit ich weiß ja! Geh mal zum Fachhändler und lasse sie dir zeigen! Sind aber auch ein wenig teurer, als "normale" Mäuse, was sich letztendlich aber rechnet!

Du sollst dich nicht Krampfhaft dran festhalten, locker mit den Fingerspitzen .. ganz sachte schieben als wenn du deinen Partner streichelst.. ;-) .. dann gibts keine nachwehen ;-)

Es gibt ergonomisch geformte Mäuse - z.B. von Logitech.

Versuche es mal mit einem ergonimischen Mousepad schau mal unter: http://www.google.de/products?q=ergonomisch+Mousepad&ie=UTF-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&sa=X&oi=productresultgroup&resnum=1&ct=title

Was möchtest Du wissen?