Ich arbeite bei Aldi an der Kasse und habe nun Geld bekommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wirf einfach mal einen Blick in deine Lohnabrechnung.

Bei Arbeitnehmern ist der Arbeitgeber für die Anmeldung und Abführung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen verantwortlich. Lohnsteuer fällt bei Ledigen allerdings erst ab einem monatlichen Verdienst von rund 960 € an, darunter werden nur Sozialversicherungsbeiträge einbehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte mit dem sogenannten Grundfreibetrag zusammen hängen.

Der beträgt im Jahr 2016 für Alleinstehende 8.652 Euro.

Bei einem Einkommen unterhalb des Grundfreibetrags fällt in der Regel keine Lohnsteuer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das Geld gerne an mich schicken, wenn du unbedingt noch was los werden willst. 

Natürlich werden alle Abgaben, sowohl Steuern wie auch Sozialabgaben vorher vom Arbeitgeber abgezogen und an die richtigen Stellen weitergeleitet. Steuern werden bei wo wenig Einkommen aber noch nicht fällig, die muss man erst ab ca. 970 Euro brutto monatlich zahlen. 

Du hast doch sicher auch einen Lohnnachweis bekommen, da steht doch alles drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst eine Abrechnung der lohn der auf dein Konto kommt ist deine netto lohn wenn du angestellt bist und das heißt dein lohn ist ganz für dich da 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..werden steuern nicht automatisch abgezogen bevor das Geld auf meinem Konto landet?

Yuh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch bestimmt eine Abrechnung bekommen - da steht das drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal deinen Abteilungsleiter/in, ob du dort "schwarz" arbeitest, oder ob du angemeldet bist. Der kann dir da sicher besser weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles gut die 630€ gehören dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?