Ich arbeite 25 Stunden die Woche. Habe Vertragliche Verlängerung auf 30 Stunden bekommen. Habe ich Anspruch diese 30 Stunden zu behalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Arbeitgeber kann, wenn der Vertrag ausläuft, Dich weiterbeschäftigen und zwar mit der Stundenzahl, die er für gut und richtig hält. Wenn Du nicht einverstanden bist, zwingt Dich ja keiner, zu unterschreiben und weiterhin dort zu arbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?