Ich als Soldat bekomme einfach keine Freundin, hängt das mit meinem Beruf zusammen?

9 Antworten

Ich bin mit einem Fallschirmjäger zusammen und mit der Bw aufgewachsen, also weiß ich, wovon ich rede :)

Also 1.: Manche Frauen möchten halt keine Beziehung mit Soldaten, wegen den Dienstzeiten (UvD, Biwaks, Nachtschießen, etc.) und den Entfernungen (Lehrgänge, etc.). Abgesehen davon kann man, je nachdem wie lange du verpflichtet bist, dich in einen Einsatz schicken, und das ist fürchterlich, nicht zu wissen wie es demjenigen geht und was er macht, ob er verletzt ist oder grade lacht. Bei jeder Anschlagsmeldung in den Nachrichten bekommt man Panik und betet, dass derjenige nicht dabei ist. Ich bin grade mal 17 und erlebe es momentan. Echt nicht schön.

2.: Viele Zivilisten verbinden mit dem Wort "Soldat" im Dreck kriechen, mit Waffen schießen und angebrüllt werden. Den eigentlichen Sinn der Bundeswehr und des Soldatendaseins übersehen sie gerne, genauso wie den Spaß mit den Kameraden. Wird leider von einem zu großen Teil der Gesellschaft als unnötig und kindisch empfunden, Soldat zu sein. Nur wenige schätzen den Beruf.

3.: Schubladendenken. Nur weil manche Soldaten Party ohne Ende im Kopf haben und gerne One-Night-Stands haben, denkt direkt die ganze Welt, dass Soldaten untreu und notgeil ohne Ende sind und alles b.ums.en, was ihnen über den Weg läuft. SCHWACHSINN!

4.: PiAD19, der Ruf des Soldaten HAT einen schlechten Ruf, aber es ist doch die Person, die man liebt. Du musst ihnen nur die Sicherheit geben, dass du immer für sie da bist, trotz Beruf. Dass du auch an sie denkst, wenn du weg biste über alles liebst. Wenn du ihr das Gefühl gibst, dann hat der Beruf keinerlei Bedeutung.

Geh raus, lern Leute kennen. Manchmal klappt es nunmal nicht. Eine Pechsträhne hat jeder. Ich hatte sie 2 Jahre lang :) Und mal ehrlich: Besser Mrs.Right nach 1 Jahr als irgendwelche Rumturteleien nach 1 Woche, oder ;)

LG, Dawny

Hey:) Ich hatte schon 1,2 Beziehungen zu Soldaten und muss für mich sagen das dass die ^besseren^ Männer waren :))

Hallo.ich bin weiblich,ich hatte auch schonmal ein soldat als freund der ist fremd gegangen.ich denke mal das sowas bei allen frauen so denken das alle männer fremd gehen.L.G

Was möchtest Du wissen?