Ich als Leasingnehmer - Abrechnung über die Firma?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du der alleinige Inhaber und der Geschäftsführer bist warum nicht ? denn nur so ist eine Direkte Zuordnung auch steuerlich feststellbar. Was aber wie zu beachten ist dafür solltest du einen am besten Deinen Steuerberater konsuliteren,., kostet zwar aber lohnt wirklich. der erklärt auch was wie zu dokumentieren ist und wie es mit dem warscheinlichen Eigennutzungsanteil des Fahrzeuges zu verfahren ist. Ich persönlich würde erst mal auf eine Billigkarre ausweichen denn du weist ja offensichtlich nicht ob das Gewebe finanziellen Erfolg hat . sonst Sitzt Du auf einem Berg kosten und aus einem Leasingvertrag kommt man eben nicht so schnell wieder raus. Nach zwei erfolgreichen Geschäftsjahren sieht das anderst aus und dann bekommst du auch nach vorlage deiner bilanzen einen vertrag auf deine Firma. Joachim

Was möchtest Du wissen?