Ich als Europäer will in eine Immobilie in USA investieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Immobilieninvestition ist immer so gut, wie man in der Lage ist, sie zu kontrollieren.

Was machst du wenn diese Immobilie  sich, zwischen zwei Urlauben, in einen Drogenslum verwandelt?

Aber in den USA gibt es keine Devisenkontrolle in diesem Sinn. Du kannst soviel investieren, wie du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie werthaltig US-Immobilien so sind, hat sich 2008 gezeigt. Lehmann ist aufgrund der sicheren Engagements in US-Immobilien auf die Bretter gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immobilien in den USA? Das würde ich mir dreimal überlegen.

Deinen Urlaub kannst du doch auch so dort verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis zur nächsten immobilienkrise ist die idee sicher gut. dann nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?