Ich ahbe weißen Ausfluss der ist manchmal auch durchsichtig was tuen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das mit dem Ausfluss ist normal, das kündigt einfach an, dass du deine Tage in der nächsten Zeit bekommen wirst (wie du vielleicht gemerkt hast, da du sie ja nun hast^^) Das mit dem jucken ist nicht so normal, und wenn es nach einiger zeit nicht weg geht, dann solltest du wirklich mal zum arzt gehen, keine panik ;-)

Aber rede doch mal mit deiner Mum darüber, du kannst ja ganz vorsichtig anfangen...sie ist auch eine Frau, und wird das schon verstehen! Viel Glück :-)

Keine Angst. Das ist völlig normal und hat jedes Mädchen. Und natürlich kannst du ruhig mit deiner Mutter darüber reden, das ist nichts, wofür man sich schämen muss. Kauf dir am besten dünne Slipeinlagen, dann juckts nicht so. Also, kein Grund zur Pein! Das haben wir Frauen und Mädchen alle mal (:

Geht das denn weg ich ahbe es nämlich schon sehr lange seit letzdem Jahr oder länger

0
@OO123

Ja, es kommt und geht. Es ist auch ein Zeichen dafür, dass du in den nächsten paar Monaten, oder vielleicht auch in den nächsten Jahren, deine Tage bekommst. Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Aber keine Panik, ich hab auch so reagiert, und wusste damals nicht was das zu bedeuten hat. Es ist völlig normal und ein Zeichen dass du langsam zur Frau wirst (:

0

das jucken ist nicht normal....viele leben damit weil sie es nicht besser wissen. slipeinlagen sind keine langfristige lösung. ein besuch beim arzt kann nicht schaden.

0

HahHahHah! Das ist eben nun mal so unter Frauen ------ ....... da führt kein Weg daran vorbei. Hatte selbst nämlich ääääääääääää lllllllll ++++ NORMAL eben !

weniger milchprodukte, slipeinlagen

Geht das davon weg und ist das Scheidenpilz?

0
@OO123

also wenns juckt (und das ist nicht normal) kannst du es mit waschungen probieren. aber nicht zu viel wasser dabei einspülen, sonst hast du die kulturen nachher im unterleib. viiiiiiel trinken, aber keine brausen, cola, eistee. also versuch vorerst auf süßes zu verzichten....wenn es dann nach 2-3 tagen immernoch nicht weg geht, würde ich zum arzt damit. da du 11 bist denke ich musst du deiner mutter zwar nicht alles erzählen, aber sie bitten, dass ihr beide den schritt zum doc wagt ;-)

0

Was möchtest Du wissen?