ich (20) habe meine mutter angelogen in bezug auf die Beziehung mit meinem verlobten,früger auch, wie entschuldige ich mich jetzt am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry, aber mit der Beschreibung kannst du keine hilfreichen Anworten erwarten, weil sie nicht auf deine Situation zugeschnitten sein können. Dafür sparst du einfach zu sehr mit Details. Wenn du also mehr erwartest als "Tu sowas nicht" oder "Sag halt Entschuldigung" solltest du deine Fragen auch sorgfältiger formulieren.

Wie sieht die Beziehung zu deinem Verlobnten tatsächglich aus? Worüber hast du gelogen / d.h. was hast du tatsächlich gesagt? Inwieweit ist es wichtig, dass du früher schon gelogen hast, wenn du meinst das erwähnen zu müssen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monty95
23.03.2016, 08:18

zu meinem vedrlobten siehts gut aus der steht voll hinter mir, ich habe darüber gelogen das ich kein fb habe obwohl ich es habe und das ich ihn auf dem schiff kennengelernt habe obwohl ich ihn schon vorher kannte. ja ihr vertrauen habe ich schonmal gebrochen und mir wieder erarbeitet und jetzt ist es wieder weg :(

0

so ich habe nun mit ihr geredet und Besserung gelobt das ich ihr jetzt imemr noch nicht so viel erzähle, aber das was ich erzähle der Wahrheit entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Zusammenhang drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monty95
23.03.2016, 08:15

habe ihr erzählt das ich ihn auf dem schiff kennengelernt habe und so war es nunmal nicht, habe ihn über lovoo kennen gelernt und soe lässt auch momentan nicht mit sich reden, ob ihr Problem jetzt ist das ich ihr nichts von der app erzählt habe oder nichts  von fb wovon es meine tante weiß wovon sie es weiß keine ahnung

0

Was möchtest Du wissen?