Ich 18 habe Geld zu meinen Geburtstag bekommen von meinem Opa meine Eltern haben es auf ein Sparbuch gepackt und wollen mit es nicht gebe kann ich es einklagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit 18 Jahren darfst du eigentlich selber entscheiden was du mit dein Geld machst, du bist Volljährig und darfst selber entscheiden, aber gleich einklagen, um wie viel Geld handelt es sich denn?
Hat es ein Grund, wieso es deine Eltern dir nicht geben wollen?
Ich bin ja nicht neugierig, aber irgendwie kann deine Eltern nicht verstehen  

Elelacia 02.05.2017, 20:42

Es sind ca. 1000€ 

0
Bremah 02.05.2017, 20:57
@Elelacia

Ich würde das Geld auf keinen Fall einklagen, sprich mit dein Eltern, wieso die dir das Geld weggenommen haben, es ist auf jeden Fall nicht normal.

0

Ja, kannst du. Mach' das auch, dann kannst du es deinen Eltern so richtig zeigen, sie müssen dann nämlich auf den Gerichtskosten sitzen bleiben!

Du bist 18 Jahre, du bist volljährig!  Geh auf die Bank, nimm deinen Ausweis mit und kläre das mit dem Bankfuzzi ... 

Auf wen läuft das Sparbuch ?

Über den Rest wurde schon geredet: volljährig sein beendet jegliche Bevormundung durch die Eltern.

Elelacia 02.05.2017, 20:43

Das Spatbuch läuft leider über meine Mutter

0

Kannst Du.

Du bist schließlich erwachsen.

Glaub mir, du wirst später froh sein darüber auch wenn es blöd klingt

Was möchtest Du wissen?