Ich (18) hab mit 14 Kondome mal geklaut. ist die Anzeige immer noch im Polizei-Fürhungs-Zeugnis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Führungszeugnis stehen nur Verurteilungen drin die auch ein bestimmtes Mindeststrafmaß erfüllen müssen, zudem warst du mit 13 noch nicht Strafmündig. Du hättest auch 20 mal eine Packung Kondome klauen können und es würde nichts drin stehen.

Straftaten die von Kindern begangen werden, werden nach 2 Jahren gelöscht, von Jugendlichen nach 5 und von Erwachsenen nach 10 sofern nichts hinzukommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist im polizeilichen Führungszeugnis nicht mehr ersichtlich, allerdings noch im Bundeszentralregister (BZR)! Da erfolgt nach fünf Jahren die Löschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas verschwindet nie , in deiner Polizei-Akte wird das immer stehen. ungünstig wenn du dich bei der Bundeswehr,Zoll oder Polizei bewirbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
30.08.2014, 19:39

Bitte mal ein wenig informieren. Jugendstrafrecht und so weiter. Danke.

0

normal steht so was ganicht drin. wenn doch wirds verschwinden. wieso klaust du mit 14 kondome.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathi2041
30.08.2014, 04:04

Vielleicht weil er rammeln wollte.

0

Was möchtest Du wissen?