Ich (17) bin derzeit für unsere Mitarbeiterzeitschrift verantwortlich und bräuchte noch ein gutes einleitendes Vorwort zum Thema "Herbst". Ideen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Herbst ist das 3. Kind von Mutter Natur. Neben seinem bunten Farbenspiel, mit denen er unsere Augen erfreut und verwöhnt, ist er auch die Zeit der Ernte und beginnenden Ruhe im Jahr. Man kann erste Rückschau auf Geleistetes halten und sich auf Kommendes freuen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Nebel über gelb gefärbtes Laub streichelt, der Igel sich einen Schlafplatz sucht und das Eichhörnchen besonders eifrig auf Nahrungssuche ist - dann ist er da, der Herbst.

Ein sanfter Übergang von schwülen Sommerabenden zu farbenprächtigen Wäldern und frostigen Nächten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Leserinnen und Leser,
das Thema, das ich heute aufgreife, ist der Frühling des Winters. Ich schreibe vom Herbst. Geliebt von den Einen, ist er doch des Jahres farbigstes Lächeln, gehasst von den Anderen, denn jetzt weiß man: Der Sommer sagt uns langsam Tschüss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU bist dafür verantwortlich, nicht wir. Überleg dir was, sei kreativ!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MyNameIsKenny
05.08.2016, 09:22

Haha danke, aber mir ist beim besten Willen nix eingefallen :D

0

Was möchtest Du wissen?