Ich 16 Jahre, habe ein Vater der mir seit 14 jahren kein Unterhalt zahlt! Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal was du jetzt machst, zum Jugendamt oder vor Gericht gehen, selbst wenn du Recht bekommst, wird dein Vater nicht zahlen. Denn wenn er über kein Einkommen verfügt, dann baucht er nicht zu zahlen.

Klingt blöde, ist aber so.

Außer du kannst beweisen, dass dein Vater (schwarz) arbeitet. Dann würde ich ihn beim Zoll anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeDen
20.03.2016, 22:03

Das problem ist er gibt an als wenn er keine Arbeit hat aber ich war ja letzes jahr bei dem und habe beobachtet was er macht er hat sich ein haus gebaut und hat sehr viele jobs

0

Geh zum Jugendamt natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du selbst hast keinen Anspruch sondern Deine Mutter und bis zu Deinem 12. Lebensjahr hat sie wohl Unterhaltsvorschuss über das Jugendamt bezogen.

Da Du nun älter als 12 bist und Dein Vater nicht zahlen kann, ist es mit staatlicher Hilfe vorbei.

Bezieht Deine Mutter ALGII, bekommt sie natürlich auch für Dich Geld vom Jobcenter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeDen
20.03.2016, 22:21

meine mama hat nichts mit dem Amt zu tun die bekommt kein geld Vom amt ;) die arbeitet ganz normal als altenpflegerin

0

du garnicht da du noch keine 18 bist

deine mama sollte zum JA gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?