Ich 15 und er 50, flirtet er?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schon etwas aufdringlich, deiner Beschreibung nach ist das nicht weit hergeholt zu behaupten, dass er mit dir flirtet, die Frage ist, wie gehst du damit um? Fühlst du dich sicher? Hast du jemanden mit dem du darüber reden kannst (Eltern, Freunde)?

Ich muss zugegeben, dass mich das nicht stört. Ich mag ihn sehr. Ich hatte auch mal den Verdacht, dass ich vielleicht Gefühle für ihn entwickel... Er ist wirklich ein sehr liebenswerter mann.

Naja wirklich reden kann ich da mit niemanden darüber...

0
@SmillaMarie

Okay, aus Erfahrung kann ich sagen, dass man da mit seinen Eltern nicht so gut drüber reden kann manchmal, weil die schnell überreagieren. Wäre glaube ich aber gut, wenn du mit jemandem darüber redest. Und wenn es dir doch mal unangenehm sein sollte, ist es auch nicht falsch seine Eltern einzuweihen. So grundsätzlich als Tipp für zwischenmenschliches.

0
@fuesk

Dankeschön... ich fühle mich in seiner Gegenwart immer wohl...

ich weis nur nicht wie ich damit jetzt umgehen soll. Sollte ich ihn drauf ansprechen und wenn ja wie?

0

er ist eher ein Teil deiner Therapie aber versprich dir nicht zu viel. Du kannst ihn auch Papa nennen

Aber ich spüre doch, das er mich anders behandelt...

1

Betreuer einer Wohngruppe mit 15-jährigen Mädchen sind so was wie Papa und verhalten sich auch ebenso fürsorglich.

Er wäre die längste Zeit Betreuer gewesen, wenn er dich als Objekt der Begierde sehen würde.

Bilde dir mal da nix ein, was du höchstens auf der Wunschliste hast.

Hallo! Aus der Ferne ist das schwer zu beurteilen.

Vielleicht möchte er einfach nur nett sein.

Nehmen wir das zu seinen Gunsten an . Aber pass auf Dich und ihn auf.

Ich wünsche Dir alles Gute.

wenns wirklich genau so ist, wie dus beschreibst dann JA, er flirtert ohne zweifel mit dir^^

Und wie sollte ich damit umgehen? Ich meine stören tut's mich nicht... ^-^

0

Was möchtest Du wissen?