ich 14 habe eine feste Zahnspange bekommen seit etwa 3 Tagen und ich trau mich irgend wie nicht mehr so zu lachen wie früher. Bitte um rat und hoffe das kommt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heii c: Erst mal will ich dir sagen das ich dich vollkommen verstehe (hab meine Zahnspange mit 13 bekommen) Aber es gibt eigentlich keinen Grund dafür, klar du fühlst dich unwohl damit und es ist natürlich sehr ungewohnt. Aber es ist alles halb so schlimm wie du wahrscheinlich denkst ;) viele Leute finden ein 'Zahnspangenlächeln' total sympathisch (Ich übrigens auch xd) Lach einfach und vergiss das Ding und ehe du dich versiehst ist sie schon wieder draußen, auch wenn man zu dir sagte sie bleibt 2 Jahre oder so das hieß es bei mir auch und sie war nicht mal ein Jahr drin :D Einfach nicht wegen so was den Mut verlieren und weitermachen Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ruhig saß ist in dem alter ganz normal nach einer Woche hast du dich dran gewöhnt und du merkst das Ding nicht mal mehr eine feste zahnspange entstellt in unserer Generation nicht mehr wirklich sondern gehört fast schon dazu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst dich garnicht zu schämen, jeder muss mal dadurch kommen. Wen es mal draußen ist wirst du garnicht mehr aufhören zu lachen :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war das genau so nur trage ich eine gaumenspange sieht man nicht so aufjedenfall nach 1woche war mir das egal :) lächle einfach:3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?