ich möchte zum frauenarzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit, dass du deinen ersten Orgasmus auf dem Gynäkoogenstuhl bekommst geht gegen 0 (Null)- und wenn, dann hast du nen Fetisch..

Das läuft bei einem Gyn absolut geschäftlich, ohne jegliche erotische Spannung ab- und wenn die bei dir besteht, dann vergeht sie dir spätestens bei dem Vorgespräch. Du kannst dem Gyn übrigens ohne Scham Fragen dazu sthoielt ellen.

Ach ja, ich habe in meinem Leben schonmännliche und weibliche Gynäkologen gehabt, und das sich so ziemlich die Waage von wegen "durchgeknallt". Es gab nur eine Frau bei der ich mich unwohl fühlte aber 2 Männer. Also nach dem Geschlecht kann man echt nicht nach gehen.

Und wenn du noch nicht einmal weißt, wie du dich selber zum Orgasmus bringen kannst, bzw. es nicht schaffst, wird eine gynäkologische Untersuchung dir die ersehnte Erösung kaum bringen.

Egal ob Ärztin oder Arzt, das machen die jeden Tag, also für die nichts außergewöhnliches, ruf an und mach einen Termin aus, die werden dir dann sagen ob deine Mum mit muss oder nicht

Ich kann dir nicht viel weiter helfen, ich hatte einen Arzt. Er war ca. 55 Jahre alt. Von Gefühlen wegen der Untersuchung kann ich nicht wirklich was berichten.

Was möchtest Du wissen?