Ich / In der klasse 8 / Gym NRW / Möchte schnell die vergangenden 2 jahre französisch aufhohlen/WIE?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaub so wirklich "schnell" geht das nicht. Bei mir war es in Latein zum Beispiel so, dass ich von Anfang an die Vokabeln nicht richtig gelernt hab und das auch nie wieder aufgeholt habe, weil es einfach zu viel war. Durch relativ gute Abfragen und ein gutes Referat (und auch manchmal durch abschreiben :D ) hatte ich dann aber trotzdem noch ne 3 im Zeugnis :)) Ich komme jetzt in die 10. Klasse Gymnasium und konnte jetzt Latein (gott sei dank :D) abwählen. Hab jetzt ab nächstem Jahr Französisch und will dann wirklich von Anfang an die Vokabeln lernen, weil ich gemerkt hab, dass das wirklich wichtig ist.

Wenn du alles aufholen willst würde ich dir empfehlen dir nach und nach alle Vokabeln auf Karteikarten zu schreiben und sie dann (und das ist das Wichtigste) immer wieder zu wiederholen. Ohne Wiederholen bringt es nämlich gar nichts, weil du sie dann vllt. grad mal bis zum nächsten Tag weißt. Das mit den Karteikarten kannst du natürlich auch mit allen anderen grammatikalischen Dingen machen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG Angel18 :)

Du hast ja schon die Grundkenntnisse und weißt, worauf es dir am meisten ankommt. Unter folgenden link .sollte es dir gelingen, deine Französischkentnisse aud Vordermann zu brigen (nötige Arbeit natürlich vorausgesetzt)

www.FrancaisFacile.com - Cours de français gratuits

Hier kannst du Französisch lernen, aufarbeiten und es gibt eine Unmenge an (korrigierten) Übungen. Am Anfang kannst du einen Einstufungstest machen, um zu sehen, wo du überhaupt schon stehst, und dann kannst du aufgrund deiner Lücken weiterarbeiten. Am Ende jeder Seite hast du stichwortartig eine Auflistung von Grammatikkapiteln, die du nur anklicken musst. Oder du kannst auch selbst Suchworte eingeben.

Dieses Lehrwerk hat Grammatikkapitel in allen möglichen Schwierigkeitsgraden, und du kommst bis zum Abi gut damit zurecht. Das ist zwar auf französisch, aber gut zu verstehen.

Übe mit Freunden, die gut Französisch können oder such dir eine Nachhilfe. Es gibt auch Online Websites, die Französischkurse anbieten - meist aber nicht kostenlos :)

chilipepper98 22.08.2012, 22:11

ja Nachhilfe habe ich ja ich suche jedoch nach einem system wie ich es mir nach und nach zu hause beibringen kann Danke Schonmal

0

Was möchtest Du wissen?