Ich habe Brustschmerzen übelkeit und angst ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Arzt hat Dich bereits durchgecheckt - ohne Befund. Dann können die Beschwerden eigentlich nur psychisch bedingt sein - dabei handelt es sich um Psychosomatik. Einige Beispiele psychosomatischer Beschwerden und was dagegen hilft, findest Du hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt spät, ja. Aber vielleicht bist du immer noch mit dir am hadern.

Das kann viele Ursachen haben. Wird dir hier bei so allgemein gehaltenen Aussagen keiner mit Sicherheit sagen können. (Selbst bei näherer Beschreibung nicht).

Wenn das völlig unvorbereitet und ungewohnt kommt, ruf im Zweifel den ärztl. Notdienst oder wähl den Notruf unter möglichst genauer Schilderung und Beschreibung der Beschwerden.

Es könnten Anzeichen eines Herzinfarktes sein, kann aber auch verschiedene andere Ursachen haben.

Keiner macht dir einen Vorwurf, wenn du die 112 wählst und sich danach
herausstellt, dass sie nicht unbedingt mit RTW+NEF und SoSi zu dir hätten rasen müssen...

Im Zweifel kostet der Krankentransport und der Aufenthalt auf der Notaufnahme jeweils 10€, aber dafür gehst du für dein Leben sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber einmal zu oft beim Arzt als einmal zu wenig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnellstmöglich in eine Klinik gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?