Ich brauche unbedingt einen Rat, im Juni bin ich aus meiner Wohnung ausgezogen , im Januar würde für 2014 die Heizung von Brunata abgelesen, meine Vh?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist der Abrechnungszeitraum das Kalender warten bis zum 31.12.2015 etwa 18 Uhr.

Ist bis dahin die Abrechnung für 2014 nicht im Briefkasten am nächsten Tag die Vermieterin nachweisbar auffordern die Abrechnung zuzustellen.

Setz ihr einen Termin bis zum 15.01.2016 und kündige ihr an das Du, sollte sie den Termin nicht einhalten, sämtliche Vorauszahlungen aus dem Jahr 2014 zurückfordern wirst.

Dazu bist Du nämlich nach Ende des Mietverhältnisses berechtigt.

Gleiches gilt für die Abrechnung 2015 wenn sie nicht spätestens am 31.12.2016 zugegangen ist.

Ist der Abrechnungszeitraum jedoch ein anderer mußt Du selbst ausrechnen ab wann Du Anspruch auf die Abrechnung hast. Ende des Abrechnungszeitraumes + 12 Monate + 1 Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr an der Heizung Röhrchen oder elektronische Messgeräte. Bei elektronischen Messgeräten gibt es überhaupt kein Problem, denn die Ablesewerte bleiben gespeichert.

Ansonsten: Noch die Vermieterin Zeit bis Ende Dezember für die Abrechnung 2014. Lass ihr diese Zeit, denn wenn sie erst im Januar damit rüber kommt und will eine Nachzahlung, brauchst Du diese nicht mehr zu bezahlen, während Dir eine Rückzahlung noch drei Jahre lang zusteht.

Für die Abrechnung 2015 hat sie sowieso Zeit bis Ende 2015.

Also warte einfach noch geduldig 1 Monat ab. Ist nur zu Deinem Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?