Ich - Meine beste Freundin&ihre ehemalige BF! Hilfee :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warte erstmal in Ruhe ab und mach viel ausserhalb der Schule mit ihr. Es kann sein, dass sie sich in diesem Jahr total verändert hat und mit jüngeren nicht mehr viel Gemeinsamkeiten da sind.

Das einzige was helfen kann, ist dass du ihr das sagst! Sie will dich ganz bestimmt auch nicht verlieren! Halte Kontakt mit ihr und du solltest dich auf jeden fall genau so viel mit ihr treffen wie du es vor dem Austausch gemacht hast und auf keinen fall sie vernachlässigen! Beweise ihr dass DU ihre ABF bist!

Probleme des 21. Jahrhunderts... Mach dir nicht so einen Kopf. Belass es einfach so,wie es ist. Wenn du klammerst oder sonstige Aktionen,wie man sie in dem Alter zu tun pflegt,bringt das nichts. Wenn sie dir jetzt vertraut,wird sie das auch weiterhin. Umgekehrt genauso. Wer auf dem Papier besser befreundet ist,ist doch egal. Außerdem ist es ihre Entscheidung,die dich formal gesehen nichts angeht.

Unternimm mehr außerhalb der Schule mit ihr. Wenn sie wirklich deine Freundin ist, wird sie dich nicht einfach so ersetzten. Aber du solltest jz nicht immer nur eifersüchtig sein, weil dann schreckst du sie höchstwahrscheinlich ab.

Verstehen tu ich dich schon. Allerdings wirst du es nicht verhindern können, falls es so kommt.

Allerdings gibt es viele Menschen mit mehr als einer/einem (A)BF(F) und selbst eine einfache Freundin zu sein, sollte dir genügen. Keine Sorge, ihr könnt euch auch zu dritt treffen und etwas unternehmen. Bloß nicht zu eifersüchtig sein, das ist Gift für jede Freundschaft, so wie auch für viele Beziehungen.

Hi, ich kann dich sehr gut verstehen vielleicht solltest Du mit ihr reden und ihr sagen das du sie nicht verlieren willst oder einfach abwarten

Was möchtest Du wissen?