ICE: weg gegangen - Platz vergangen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hi, der Sitzplatz ist reserviert, aber nicht die ganze Zeit. Wird der Platz nicht benutzt, verfällt die Reservierung nach 15 Minuten. Gruß Osmond http://www.cecu.de/1015+M57186f36a38.html Eine Sitzplatzreservierung in Zügen erlischt nach 15 Minuten. Bleibt ein reservierter Platz so lange frei, dürfen ihn andere Zuggäste in Beschlag nehmen. „Wenn derjenige mit Reservierung den Platz bis zu diesem Zeitpunkt nicht eingenommen hat, darf das jemand anderes tun“, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Berlin.

Dies sei auch der Grund, weshalb 15 Minuten nach Beginn einer Fahrt das Display über der Sitzreihe erlischt. Die Anzeige bleibe dann leer, oder die nachfolgende Reservierung werde bereits angezeigt. „Wenn dann noch jemand kommt, der die alte Reservierung geltend macht, müssen Sie den Platz nicht freigeben“, so der Bahn-Sprecher.

Ein anderer Fall sei allerdings die Anzeige „gegebenenfalls freigeben“. Mit ihr würden Plätze für Passagiere freigehalten, die bis zu 30 Minuten vor Fahrtantritt eine so genannte Expressreservierung genutzt haben. Solche Expressreservierungen können bei der Bahn noch bis 10 Minuten vor Reiseantritt gebucht werden.

Sehr interessant, das wusste ich auch nicht.

0

Wie wird denn das dann geregelt wenn man 20 min nach Beginn der Fahrt auf die Toilette muss, dann leuchtet ja die Anzeige auch nicht mehr. Hat man dann auch keinen Anspruch mehr auf den Sitz?

0
@dotschie

Hi, pragmatisch angehen. Etwas liegen lassen (Zeitschrift, Buch usw.). Zettel hinterlassen; Sitznachbarn bitten, auf Reisegepäck, Sitz usw. aufzupassen. Hast ja auch noch den Resrvierungsschein. lgO

0

Vielen Dank für die ungewohnt qualifizierte Antwort.

0
@semen

Hi, gebe nachweisbar (fast) nur Premiumantworten. Kein: "ja, nein, weiß nicht, google mal". Das ist doch der Kick. Andere haben Probleme, daraus lernen, antworten UND anderen helfen. lgo

0

Das ist mal eine gute Frage. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass du in dem Augenblick, in dem du dich an einen anderen Platz setzt, deinen Anspruch aufgibst. Sonst müsste die Bahn ja für einen Fahrschein zwei Plätze bereit halten. Wäre interessant zu wissen, wie die Bahn das selbst sieht. Werde mal ein bischen in den AGBs stöbern...

Danke für deine Hilfe - auf die AGBs bin ich noch gar nicht gekommen!!

0

eine Sitzplatzreservierung wird aufgehoben, wenn der der den Platz reserviert hat nach 15 Minuten nicht an seinem Platz aufgetaucht ist. Dann können sich andere Reisende diesen Platz einfach nehmen.

du hast für den Sitzplatz gezahlt und ihn von Strecke X bis Y fest reserviert, also ist es deiner. Wenn du mal aufs Klo musst, verlässt du ja auch deinen Platz.
Wenn dir noch einmal so etwas passiert und derjenige auf deinem Platz nicht gehen will, obwohl du ihm beweisen kannst, es ist dein Platz (Sitzplatzkarte zeigen). rufe den Schaffner. Er wird das regeln

Ne, der muss den Platz eigentlich freimachen, da du ihn reserviert hast. TIPP: wenn du das nächste mal mit dem ICE fährst und du einen Platz reservierst und du z.B. aufs Klo musst, lass etwas von dir auf den Platz liegen, z.B. ein Buch etc.

Vielen Dank für den hilfreichen Tipp...

0

Nicht eingenommene Reservierungen verfallen nach 15 Minuten - von Koblenz bis Würzburg dauert es wesentlich länger.

Du hättest auf dem Platz eine Tasche oder Jacke hinterlassen können, so dass erkennbar ist, dass da noch jemand wieder auf seinen Platz zurück kommen will.

So war auf jeden Fall der mürrische Franke im Recht.

Natürlich...Der Sitzplatz war für die reserviert bis Nürnberg....Mit Stress hättest du ihn vom Platz jagen können,aber danach ist einen ja nicht so oft..;-))

Merci

0

Ihre Sitzplatzreservierung wird nur bis 15 Minuten nach Abfahrt des Zuges aufrechterhalten.
.
So steht es auf der Seite der Bahn.


Wenn Du also auf der Zugfahrt Deinen Sitzplatz räumst und diesen länger als 15 Minuten nicht nutzt, dann kommt das einer Nicht-Nutzung innerhalb von 15 Minuten nach Abfahrt gleich.
Dein Anspruch erlischt also.

Auf dem Reservierungsschild oben am Sitz steht, für welche Strecke der Platz reserviert ist.

reservationsschein vorlegen, wenn er dann immernoch nich aufsteht dem schaffner melden...du hast 2 euro 50 für deinen sitz bezahlt und hast auch das recht darauf, da zu sitzen...

Reservierung verfällt nach 15 Minuten. Danach hat man keinen Anspruch mehr darauf.

0

Wende Dich in so einem Fall an den Zugbegleiter

Sitzplatzreservierung bedeteutet was das Wort schon sagt. Der Sitzplatz ist Deiner von der Abfahrt bis zum Ziehl...

Sitzplatzreservierungen sind für die ganze STRECKE GÜLTIG.

es ist dein Platz - ausser der andere ist stärker als du...

Eine Reservierung ist von A nach B bezahlt worden...Du hättest den "grimmig dreinblickenden Franken" des Platzes verweisen müssen !!! Wahrscheinlich warst Du nicht energisch genug !!???

Nee... ich war hundemüde und hatte überhaupt keinen Rede- bzw. Diskussionsbedarf! Zudem kam, dass ich mir nicht sicher war ob ich auch im Recht bin, deshalb auch diese Frage

0
@semen

Du hattest ja eine ICE-Reservierung !! Der "Franke" hätte "das Feld "RÄUMEN" MÜSSEN !!" Beim nächsten Mal !!! :-))

0

Was möchtest Du wissen?