Ibuprofen auf nüchternem Magen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ess lieber was statt unnötig Schmerzmittel auf nüchtern Magen einzunehmen *.*

Wenn man Schmerzen hat, sind Schmerzmittel doch nicht unnötig!?

Ich hab leider nichts mehr hier, muss morgen erst einkaufen.

Also lieber keine nehmen?

0

Wenn du jetzt das Knie garnicht mehr belasten könntest... Aber bei aufschürfungen würde ich, vor allem nüchtern Magen, darauf verzichten (meine pers. Einstellung zu Pillen). Bei einmaliger Einnahme, vor allem bei nur 400 sollte aber auch nichts passieren...

1

Stell dich nicht so an wegen ein bisschen Knieweh. Du bist fast umgekippt, weil du nichts im Magen hattest und wahrscheinlich auch fast nichts getrunken hast. Ein Schmerzmittel sollte nie auf leeren Magen eingenommen werden, denn dann kann es der Magenschleimhaut schaden. Außerdem sollten schmerzstillende Tabletten am besten mit einer größeren Menge Wasser geschluckt werden. Wenn du jetzt auf nüchternen Magen die IBU nimmst, bekommst du Magenschmerzen  und ob deine Knieschmerzen davon weggehen, bezweifle ich.

Entschuldige für die Wortwahl aber du bist nichtmal ein Scheibenwischer, kein Ast, kein Spargeltarzan sondern schlichtweg schon abgemagert! Und dann noch Schmerzmittel auf leerem Magen? Iss erstmal mal, dann nimmste das Mittel und dann gehst du mal zu einer Ernährungsberatung, das ist nicht normal.

Ich bin schon immer dünn gewesen. Bei dem Wetter im Moment krieg ich nicht viel runter, ist einfach so. Ja bisschen dünn bin ich schon, aber abgemagert ist echt übertrieben. Okay, meine Rippen sieht man schon, aber das ist ja normal, wenn man nicht viel wiegt.

Also lieber kein Ibu nehmen und Zähne zusammenbeißen?

0

Was möchtest Du wissen?