Ibuprofen 600 hilft nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kannst Du Deine Kopfschmerzen beschreiben? Sind sie mehr vorne, oder mehr hinten, auf der Stirn, am Hinterkopf, beim Auge, bei den Zähnen, einseitig, beidseitig?

Hast Du die Schmerzen öfter? Wenn ja, wie oft? Anfallsartig, oder dauernd für mehrere Stunden/ Tage?

Bist Du lichtempfindlich? Bist Du wetterfühlig?

Hast Du eine Nahrungsmittelunverträglichkeit? Warst/ bist Du psychischem Stress ausgesetzt?

Können die Kopfschmerzen mit Deinem Hormonhaushalt zusammenhängen (Periode)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alischa1357 31.03.2016, 18:22

Die Kopfschmerzen sind eher auf der linken Seite und an der Stirn.

Die schmerzen habe ich öfter aber gehen nach ibuprofen eigentlich immer weg. Lichtempfindlich bin ich heute mehr als gestern.  Ich würde ja zum arzt gehen aber finde das es bisschen affig weil ich ja eigentlich nur Kopfschmerzen habe. 


0
Herb3472 31.03.2016, 18:25
@Alischa1357

"Nur" Kopfschmerzen ist gut. Ganze Generationen von Ärzten und Pharmazeuten haben sich mit diesem Thema schon herumgeschlagen.

Vielleicht hilft es, mit den Fingerspitzen die Augenhöhle knapp neben der Nasenwurzel zu massieren. Dort befinden sich Akupressurpunkte.

1

Wenn du morgen auch noch Kopfweh hast dann würde ich zum Arzt gehen..Das Wetter spielt aber auch verrückt..daran kann es auch liegen..du kannst noch an deinen Schläfen massieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du Migräne, da helfen die üblichen Schmerzmittel oft nicht. Gegen Migräne gibt es spezielle Tabletten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt sind ibus echt das falsche Medikament für dich weil ich zurzeit auch 600er nehmen muss wegen rückenproblemen und ich bekomme immer Kopfschmerzen von den teilen. Einfach mal den Beipackzettel durchgelesen und bitte... Kopfschmerzen können eine Nebenwirkung sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfefferminzöl aus der Apotheke auf beide Schläfen einreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Herb3472 31.03.2016, 18:22

Wenn 2 Ibuprofen 600 nicht helfen, dann wird Pfefferminzöl aber schon gar nichts bewirken!

1
Joschi2591 31.03.2016, 19:46
@Herb3472

Das kann man erst wissen, wenn man es ausprobiert hat. Gut ist jedenfalls, dass die unsäglichen anderen Antworten und Kommentare gelöscht wurden.

0

Spinnst du? Zweimal 600er? Oh man...
Morgen zum Hausarzt gehen, das ist viel zu viel! 400mg sind vollkommen ausreichend.
Zum Vergleich: nach einer Zahn OP werden meistens Ibu 400er verschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ceres52 31.03.2016, 19:31

Ibu 600 darfst bis zu 3xtäglich nehmen, also alles gut.  Selbst 2400 mg pro Tag wären möglich, mit ärztlicher Anweisung. Aber natürlich ist Ibu 600 bei Kopfschmerzen völlig übertrieben, macht man normal nicht.

0
kleinerhelfer97 31.03.2016, 19:33

Ibu 600 ist verschreibungspflichtig und man nimmt es (laut Beipackzettel) nur bei rheumatischen Beschwerden sowieso bei Entzündungen und nicht bei banalen Kopfschmerzen...das ist leichtsinnig.

0

Geh zum Arzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist Ibu für dich einfach das Falsche Schmerzmittel, das wirkt manchmal einfach nicht so gut.

Versuch es doch mal mit Aspirin, das hilft bei mir gut, vorallem bei Kater :D

An sonsten wirklich zum Arzt gehen, wenn andere mittel auch nicht wirken.

Abhängig ist das ganz natürlich auch von deiner Größe/Gewicht etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?