Ibuprofen + lysin bei regelschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Lauri1702,

Ibu-Lysin ist prinzipiell keine schlechte Wahl bei Regelschmerzen, da es relativ schnell hilft. Ich selbst nehme normalerweise aber gerne Dolormin für Frauen, aber das ist wohl Geschmackssache.

Zu deiner eigentlichen Frage: Dass die Blutung nachts merklich geringer wird bzw. auch ganz stoppt, ist meistens völlig normal. Ich erkläre mir das eigentlich damit, dass ich tagsüber ja aufrecht sitze, stehe oder laufe, und das Blut einfach "nach unten durchlaufen" kann. Nachts liege ich, wodurch das Blut nicht den leichten Weg nach unten nehmen kann. Je nachdem, wie lange ich bereits blute, stoppt das nachts bei mir auch, um dann morgens nochmal etwas zu "tropfen", bis sie dann ganz weg geht.

Wenn du dir unsicher bist, wie lange deine Tage normalweise dauern und du denkst, es könnte vielleicht wirklich mit dem Mittel zusammenhängen, lies mal in der Packungsbeilage nach, was dadrüber drin steht. Im Zweifelsfall gehst du zum Frauenarzt.

GlG

Ibuprofen wird in jedem Fall genommen, mit Lysin kann es besser wirken - dies hängt von der jeweiligen Person ab.

Was möchtest Du wissen?