Ibuprofen + Koffein + aufreibende Gefühle = Depression & Magenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass du eine Panikattacke bekommen hast, weil du dich unwohl gefühlt hast oder traurig warst. Zudem kann es auch sein, dass dein Körper dir einfach gesagt hat, dass du mehr Schlaf brauchst und vielleicht noch nicht gesund genug bist, in die Schule zu gehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krass! Es tut mir Leid, dass es mit dir passiert ist. Ich nehme gegen Kopfschmerzen immer Ibuprofen (normalerweise 400-600g) und das hat mir bisher immer gut geholfen. Dazu muss ich sagen, dass ich immer sehr viel mate und schwarze tee trinke, was auch viel Koffein hat. Ich werde mal beobachten ob ich was komisches empfinde. Danke fürs mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Iboprofen nur mit Omeprazol anwenden als Magenschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?