Ibuflam gegen Regelschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einmalig kannst Du das, solltest Dich aber auf keinen Fall auf solch starke Mittel eingewöhnen. Beweg Dich, bzw. mach ein wenig Bauchtanz, dann löst sich meist die Verkrampfung im Beckenbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja der Wirkstoff ibuprofen, gell?

Ibuprofen eignet sich sehr gut zur Behandlung von Regelschmerzen, weil es die Produktion der Prostaglandine hemmt. Genau diese Stoffe verursachen die Regelbeschwerden. Außerdem wird die Weiterleitung der Schmerzsignale zum Gehirn unterbrochen.

Quelle: http://www.markusmed.de/web/themen/schmerz-regel.html

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar. Bis zu 3x täglich 800 mg, das wäre die Höchstdosis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baumaus
09.06.2014, 14:23

Bei Regelschmerzen ist diese Dosis aber schon sehr hoch gegriffen.

1

Der Wirkstoff von Ibuflam ist (nur) Ibuprofen?

Dann kannst Du die nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo fuerimmermitdir, Meistens hilft eine Wärmflasche gegen die Regelschmerzen. Das entspannt deinen Bauch. Da es aber sehr warm heute ist, hilft es auch wenn du dich in die Sonne legst. Wenn möglich das dein Kopf nicht direkt in der Sonne ist, nicht das du dann noch einen Hitzeschlag bekommst. :) Gute Besserung Lg DelenaMoment

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Klar - in Ibuflam ist Ibuprofen. Was anderes ist in Deinen Tabletten gg Regelschmerzen auch nicht.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibrofen kenn ich nur ! Das kannst du machen ! L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?