ibuflam 800 mg

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die maximaldosis pro tag steht aber eigetnlich drin... sonst schau mla im internet nach den beipackzetteln von ibuprofen oder ibuhexal... das sind im prinzip alles die gleichen.... ich glaube 3-4 sind schon grenzwertig... aber schau nochmal nach... glaube die höchstdosis liegt so bei 1200-1800 mg pro tag (laut meinem gedächtnis) aber der arzt ist immer der die bste infoquelle

19

1200-1800 also sind das höchsten 3 stück am tag . Oh man , ich glaube jetzt weis ich warrum ich kalterschweiß habe und übelst sodbrennen.

0
43
@rainier27

Präparate zum Einnehmen (ohne Zusatz von weiterer arzneilich wirksamen Bestandteile) bis zu 400 mg je abgeteilter Form und in einer maximalen Tages-Dosis bis zu 1200 mg Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt. solltest du sie weiterhin verschirben bekomme frag deinen arzt nach einem magenschutz wie pantozol etc. das gehört bei längerer einnahmen eigetnlich dazu.... und NIE auf leeren magen

0

Im Falle Deiner Zahnschmerzen wirkt das Ibuflam ausschließlich als Schmerzmittel, also drückt nur die Symptome für eine Zeit lang weg. Die entzündungshemmende Wirkung kannst Du bei Zahnschmerzen vergessen. Da hilft wohl nur der Weg zum Zahnarzt/Notdienst!

19

also ich habe gelesen das es entzündungshemend wirken soll . Aber ich glaube du hast da recht , weil wenn die nachlässt dann kommen die schmerzen wieder . Ich habe gedacht ich muss sie durch nehmen das die entzündung eventuel weggeht , ungefähr wie antibiotika , weil die muss man auch durchnehmen sonst wirken sie nicht .

0
35
@rainier27

Antibiotika haben einen völlig anderen Wirkmechanismus, da ist durchnehmen absolut richtig - bei Ibuflam - siehe oben!

0

ibuflam ist gegen Schmerzen und Entzündungen. Länger als 4 - 5 Tage solltest Du sowieso kein Schmerzmittel nehmen. Geh zum Zahnarzt, das ist die beste Lösung. Frohes Fest, trotzdem.

Was möchtest Du wissen?