iAuto 1jahr alt ans Autohaus zurück,Kredit auf das Auto, Autohaus will mein Auto versteigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du Dein Auto abgeben sollst und kein Neues in Sicht ist, würde ich vermuten, daß die BAnk die Autos zurückfordert, weil die RAten nicht bezahlt wurden. Das heisst, es wird teuer für Euch. Das Auto wird versteigert, der Erlös geht an die BAnk, und den fehlenden Rest zur Finazierungssumme wollen Die dann von Euch haben. NAch einem Jahr habt Ihr nämlich deutlich weniger als den Wertverlust an RAten bezahlt.

Weil er die Kreditraten nicht mehr bezahlen kann? Weil das Kredite sind bei denen die Fahrzeuge als Pfand dienen? Weil euch die Fahrzeuge nicht gehören, wennl sie nicht vollständig bezahlt sind. Damit eure Schulden nicht noch größer werden. Wer sich kein Auto leisten kann der muß zu Fuß gehen. Dein Mann und du solltes mal ehrlich miteinander sprechen.

Das ist ganz einfach. Die Raten wurden nicht mehr bezahlt. Die Bank hat das Autohaus gebeten die Verwertung der Fahrzeuge vorzunehmen. Vom Erlös wird dann die Restschuld an die Bank gezahlt. Der dann noch offene Rest wird euch (wenn du auch im Kreditvertrag stehst) in Rechnung gestellt. Vielleicht solltest du mal mit deinem Partner ein klärendes Gespräch führen. Der lässt dich nämlich ganz schön im Dunkeln stehen

Ganz klar, überschuldet und die Bank will Geld sehen. Die Autos sind erst ein Jahr alt und er will sie beide für ein neues hergeben? Weißt Du wie hoch der Verlust da ist? Und die Raten laufen weiter. Da würde ich mal ganz schnell nachdrücklich auf Klärung drängen.

Kann es sein, dass Du völligen Schwachfug erzählst?

Nein das ist kein Schwachsinn!

0
@Angelone243

Mein Mann hat es mir genauso erklärt und ich versuche einfach nur raus zufinden was los ist,da es mir selber seltsam vorkommt.

0

Kennst du das Märchen von "Hans im Glück"? Der hat seinen Goldklumpen eingetauscht, das dafür Erhaltene auch noch ein paar mal, bis nichts mehr übrig war.

Pass auf, dass es euch nicht auch so geht.

Ach so, weißt du warum der Hans im Glück hieß? Es war alles sein Eigentum, nichts davon auf Pump.

Ja kenn ich,aber hilft mir Net wirklich weiter😔

0
@Angelone243

Dann gib es auch deinem Mann zu lesen. Die Erkenntnis daraus könnte ihm hoffentlich weiterhelfen, den vermutlichen Blödsinn zu unterlassen. So kann man auch Kapital vernichten und das Autohaus verdient dran und der Verkäufer freut sich über seine Provision, die ihr indirekt zahlt.

0

Was möchtest Du wissen?