I7 oder amd Wer packt mehr FPS?

7 Antworten

Der Intel Prozessor ist zwar ein i7, aber ein uralter mit Nehalem Architektur von 2007. Damit bekommst du kein aktuelles Spiel mehr gebacken. Der FX ist auch nicht wirklich besser, vorallem hat er eine sehr schwache Singlecoreleistung. Wenn du aber min. 4 Kerne der CPU wirklich nutzen kannst, dann hast du am Ende mehr Multicoreleistung, wovon aktueller Spiele deutlich profitieren.

Würde aber trotzdem keinen der beiden empfehlen, da auch der FX schon ziemlich alt ist (2012).

Sehr schön zu sehen, wie die ganzen Leute mit ihrem beschränktem Halbwissen wieder direkt "i7!!!" schreiben, ohne sich wirklich mal mit der Materie zu befassen. 

http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-950-vs-AMD-FX-8370E/617vs2984

Hör nicht auf das was die hier reden, der AMD Prozessor ist deutlich besser!

Der i7 ist einer der ersten Generation, von 2009! Der schafft circa 10% weniger Leistung als der FX-8370E, und verbraucht dabei circa 50% mehr Strom!

Der FX-8370E hingegen ist von 2014 (Technologie von 2012) und dementsprechend deutlich effizienter und schneller!

Die sind zwar beide schon älter, aber der i7 ist mal völlig veraltet und kann dem FX-8370E in keiner Weise das Wasser reichen.

ich glaube der i7-950 ein wenig. der ist zwar 8 jahre alt und benutzt einen uralten sockel aber immer noch schneller als der amd prozessor. allerdings frisst der 130(!) watt und der amd prozessor nur 90. das ist schon ein unterschied. die kühlung in dem fertig rechner wird schlecht sein denke ich. 130 watt sind ne menge hitze. weiß ja nicht welchen ich nehmen würde. der intel prozessor ist zwar 10 prozent schneller aber dafür 100% älter(mehr als doppelt so alt) und verbraucht 50% mehr strom.

zeigt ganz gut das bei intel und amd seit jahren nix passiert ist wenn ein 8 jahre alter prozessor noch ziemlich gut ist. aber im gegensatz zu intel wirft amd nicht mit "neuen" architekturen um sich die nix ändern.


Was möchtest Du wissen?