3 Antworten

Der i7 4790K passt auf den Sockel 1150 und unterstützt kein DDR4, sondern DDR3.

Welchen i3 hast du denn genau, bzw. hat dein Mainboard den Sockel 1150?

Der Preis bei Conrad ist übrigens viel zu hoch:

http://somlex-shop.de/product\_info.php?info=p2127\_intel-core-i7-4790k--4x-4-00ghz--boxed--bx80646i74790k-.html

Kommentar von Arunas97
15.08.2016, 22:18

Ja hat es, wollte nur wissen ob ich einen anderen Prozessor wählen muss, danke :)

0
Kommentar von Arunas97
15.08.2016, 22:19

Ist diese Seite denn sicher?

0

Du kannst mit ddr3 arbeiten, solange das Mainboard ddr3 (ist der Fall) untersrützt. Ddr3 wird nur (berichtigt mich falls ich falsch liegen sollte) aus Marketing gründen nicht mehr empfohlen. An sich jedoch kann der Prozessor mit ddr3 arbeiten.

Kommentar von HardwareProf
15.08.2016, 22:18

ohh du meist den i7 4790k.....naja der empfiehlt sogar ddr3....ddr4 gibt es für diese CPU/Mainboard gar nicht, ist zumindest nicht unterstützt

0

Der unterstützt nur DDR3. DDR4 kam erst nach dem i7 4790k. 

Gegen welchen i3 willst du den denn eintauschen? Es muss nämlich der gleiche Sockel sein.

Was möchtest Du wissen?