i7 870 vs. i7 3770k

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

i7-3770K 100%
beide schlecht 0%
beide gleich 0%
i7 870 0%

4 Antworten

i7-3770K

Also mal um was klar zu stellen:

Mehr GHz bedeutet nicht automatisch mehr Leistung (AMD taktet sehr hoch, ist aber dennoch weit hinter Intel).

Die Geschwindigkeit eines Systems und die Bootgeschwindigkeit hängen von mehreren Faktoren ab:

  1. Festplatte Die Boot- und Arbeitsgeschwindigkeit wird durch eine gute SSD (bsp. von Samsung) enorm erhöht, aber auch Highspeedfestplatten wie die VelociRaptor von Western Digital ist hammermäßig!

  2. CPU Wie schon oben erwähnt, ist die Geschwindigkeit nicht nur von der Taktfrequenz abhängig, sondern auch von Speichergröße und -geschwindigkeit, Befehlsrate (IPC=Instructions per Cycle), Speicheranbindung und und und...

  3. RAM Klar heißt immer "mehr RAM=mehr Leistung", aber lieber 8GB Hochwertigen Arbeitsspeicher von Corsair oder Kingston, als 16GB billigen von no-Name Herstellern. Auch hier hängt es von Systemkompatibilität (RAM-Kompatibilitätsliste bei Mainboards bspw.)

  4. Mainboard Hier kann man auch auf gute japanische statt billige chinesische Transitoren setzen, auf hochwertige Verarbeitung achten und natürlich das richtige Board für die andere Hardware.

FAZIT: Die System- und Bootgeschwindigkeit hängt von einem guten Zusammenspiel aller Komponenten ab, gute Grafikkarten sind allerdings nur für Grafikaufwendige Spiele und Anwendungen sinnvoll... (die macht ja sonst nix anderes).

Der i7 3770(k) ist dem i7 870 klar vorzuziehen, weil er höhere Taktfrequenzen, niedrigere Temperaturen und niedrigeren Verbrauch und gleichzeitig einen recht guten Grafikchip integriert hat!

Natürlich ist bei der 3770k der schon genannte offene Multiplikator echt genial zum overclocken, allerdings brauch ich das net, da auch schon der 3770 mehr als genug Power hat...

Daher bin ich auch von dem 870er auf den 3770er umgestiegen^^

Gruß Boxershort

meisterfrager10 13.12.2012, 17:38

das nenn ich ne antwort danke !

0
i7-3770K

schau auf die zahl der kerne und auf die takt-und fsb-frequenz, vllt auch auf den cache, und du wirst sehen, der 3770er ist vorne. und das k seht für offener multi, kannst also übertakten, wenn du es beherrschst!

i7-3770K

i7 3770k Gründe: das k a schluss steht für einen offenen takt-multiplikator und die cpu hat von haus aus eine höhere standart takt-frequenz

meisterfrager10 08.12.2012, 13:23

hat der i7-3770K den bemerkbare unterschiede ?

0
adidas4ever 08.12.2012, 13:25
@meisterfrager10

dein pc bootet schneller, deine games laufen flüssiger, internetvideos laden deutlich schneller, muss es noch mehr begründungen geben oder reicht das?!

0
datalukas 08.12.2012, 14:23
@adidas4ever

Das stimmt nicht. Auf die Bootgeschwindigkeit hat in einem solchen System nur die Festplatte Auswirkungen. Außerdem kommt die Spieleleistung auf die Graka an.

0
adidas4ever 08.12.2012, 15:14
@datalukas

primär kommt alles auf die CPU und den RAM an. dann noch auf die art der festplatte (5400 U/min, 7200 U/min, 10.000 U/min oder SSD) und der Größe derer Cache. Die grafikkarte ist insofern nur leistungssteigernd, wenn man zockt. und auch da reicht mittelklasse, wenn man nicht unbedingt ein fan von chrysis 3 oder battlefield 3 ist. Fakt ist dennoch:

  • je höher die taktfrequenzen von der CPU und dem RAM, desto schneller der PC

  • je größer die Kapazität von RAM und CPU-Cache, desto schneller der PC

beides gilt nur soweit, wie es die anderen komponenten zulassen/unterstützen!

0
datalukas 09.12.2012, 13:00
@adidas4ever

Ich meinte das so:

Wenn die Graka schlecht ist, bringt einem die bessere CPU gar nichts. Aber selbst bei einer GTX680 gäbe es hier nur einen minimalen Unterschied.

0
adidas4ever 09.12.2012, 18:34
@datalukas

ja dann ist es korrekt. aber wenn man zockt, sollte man sich erst nach graka und dann nach cpu umschauen.

0

Soll das eine Kaufberatung sein?

Falls ja:

Wofür brauchst du die CPU?

Wie sieht das restliche System aus.

meisterfrager10 08.12.2012, 14:29

das soll keine kaufberatung sein ? aber ich frage mich warum der 870 fast so teuer wie der 3770k ist ?

0
datalukas 08.12.2012, 14:32
@meisterfrager10

Der ist nunmal viel älter und wird nicht mehr produziert.

Aber wenn du die Fragen nicht beantwortest, kannst du auch Mist bauen, wenn du jetzt den i7 3770 kaufst.

0

Was möchtest Du wissen?