I7 7700K wie weit übertakten?

3 Antworten

Ohne einer Wasserkühlung empfehle ich dir nichts zu unternehmen . Hast du schon ein Benchmark laufen lassen für deinen CPU?

Welche Temperaturen hast du genau wenn deiner 100% ausgelastet ist ?

Also mit Prime95 habe ich auf 4,6GHz so 85-90C°. In 5 Tagen hab ich eh ne Wasserkühlung. So krassen Unterschied macht es im Spiel aber irgendwie nicht von der Temperatur her.

0

Wenn du wakü drin hast , dann nochmal temps prüfen . Da kannst du gern übertakten. Hier von 8auer kleiner tip wie das funktionieren kann . https://youtu.be/zBMh9P2cJxI

0

Das musst du dir selber ausprobieren, wie weit du gehen kannst, und ob und wie hoch du den VCore erhöhen kannst. Auch kann dir niemand sagen, wie hoch die Temperatur geht, da wohl kaum alle die gleichen Kühler benutzen.

Deine CPU hat eine maximale Arbeitstemperatur von 100°C. Hast also noch ein bisschen Luft.

Zahlt sich nicht aus, denn zu übertakten.

Intel i7 7700k Turbo boost?

Hallo, ich habe mir die i7 7700k gekauft und normaler weiße läuft ja die i7-7700k auf 4,50ghz turbo boost aber wenn ich denn turbo boost anhabe habe ich 4,80ghz und auf einen anderen mainboard 4,60? wieso?

...zur Frage

CPU-Temperatur beim Übertakten

Hallo liebe Community,

ich verwende einen Intel Core i7-4790k Prozessor mit einem relativ großen Noctua NH-U14S Kühler und betreibe diesen Prozessor auf 4,5 GHz. Standardmäßig läuft er auf 4 GHz und mit dem integrierten Turbo-Boost auf bis zu 4,4 GHz. Vorher hatte ich einen i7-4770k, der standardmäßig auf 3,5 GHz und mit Turbo-Boost auf 3,9 GHz läuft und diesen hatte ich auf 4 GHz übertaktet. Beide CPUs habe ich also nur 100 MHz über dem Intel-eigenen Turbo-Boost-Takt übertaktet und zwar bei gleichem Kühler. Der i7-4790k soll ja kühler sein, jedoch erreiche ich da bei gerade einmal 25-30% Auslastung Temperaturen von 55-70°C und bei dem vorherigen i7-4770k waren es bei nahezu voller Auslastung gerade mal bis zu 50-55°C. Liegt die erhöhte Temperatur an dem im Vergleich deutlich höheren Takt? Ich habe den Takt relativ gesehen ja gleich angesetzt, also 100 MHz über dem Turbo-Boost-Takt, nur der ist beim i7-4790k ja deutlich höher.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß

Martius

...zur Frage

Guter CPU Kühler für i7 6700k, kein OC!?

Hey Leute habe einen i7 6700k auf Stock mit einem schlechten Kühler wird bei Gaming bis 90 Grad heiß. Will mir einen guten und günstigen Kühler kaufen. Ich will nicht OC machen. Aber keine billig Kühler bitte, bei Gaming wäre max 70 grad wünschenswert was mit standarttakt doch hinhauen müsste. Voraussetzung: max 160mm das ist leider wenig ich weiß... Preis sollte nicht über 50€ sein.... Lohnen sich 120mm AIO Kühlungen? Von Freezer die kleine habe ich mal angeshen.

...zur Frage

Afterburner: Automatische Lüftersteuerung aktiviert?

Ich bin im Afterburner auf dieses Einstellung-Icon gegangen, wo User Define druntersteht. Dann kam ein Text (siehe Foto) und die Lüfter der Grafikkarte gingen an im Idle (ohne Auslastung), obwohl sie dann eigentlich immer aus sind. Ich wunder mich, da ich dachte, dass die automatische Lüftersteuerung sowieso auf automatisch bei mir ist. Als ich dann auf die erweiterten Lüftereinstellungen gegangen bin, ist aber ein Haken bei benutzerdefinierter Lüfterkontrolle, obwohl ich noch keine Kurve angelegt habe. Wie mache ich das wieder rückgängig? Es sei denn, es ist besser, wenn die Lüfter auch ohne dass man zockt laufen. (Habe dann so um die 50 Grad bei ner gtx980ti SC) Falls ja, wie sollte ich die Kurve anlegen? Und habe ich damit jetzt auch die CPU-Lüfter geändert?

...zur Frage

Pc taktet ZU HOCH! intel turbo boost abschalten

Ich habe einen i5 4690 und ein asus h97 pro. da ich keine grafikkarte habe. möchte ich den internen chip hd 4600 etwas übertakten. der i5 scheint jedoch eine temperaturgrenze von 60 grad zu haben (finde ich seeeehr niedrig).

ich hab mir den intel extreme treiber runtergeladen und damit das igpu ratio limit von 12 auf 13,5 angehoben. wodurch die temperatur jedoch schnell auf 60 grad ansteigt und das system instabil wird.

meine idee ist jetzt den intel turbo boost abzuschalten, da 3,5ghz ausreichend sein sollten und 3,9 ghz zu viel hitze erzeugen. MIt reduziertem cpu takt aber dafür angehobenen igpu takt sollte ich mehr gaming leistung erhalten.

ich versuche jetzt seit 3 stunden den turbo boost auszuschalten. im asus uefi hab ich es bereits ausgeschaltet, jedoch taktet der pc immer noch bis auf 3,9ghz hoch. im windows hab ich die energieeinstellung auf ausgeglichen gestellt, immer noch 3,9ghz. mainboard auf standarteinstellungen zurückgesetzt und nochmal turbo boost im ufei ausgestellt: immer noch 3,9 ghz.

langsam fühle ich mich echt verarscht.... -.-

...zur Frage

Windows 10 GTX1080 i7-7700k FPS drops?

Hallo, ich spiele sehr verschiedene spiele wie Cod ww2 Battlefield one, mein Problem ich besitze die intel i7-7700k seit paar tagen, eben so das Mainboard Z270 Gaming M3.

und ich bekomme bei Jeden spiel FPS drops

ich habe es mit Turbo boost und ohne Boost versucht doch immer wieder fps drops Kann mir wer da helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?