i7 6700k vs i7 5820k fürs Streamen von Spielen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde zum i7 6700k greifen, da es auch sehr viel günstiger ist. Für den 5820k brauchst du einiges mehr an Kühlung sowie ein teures Mainboard. Von der Leistung her hat der 5820k eben mehr Kerne, aber der 6700k dürfte auch locker reichen. Außerdem würde ich sagen, dass sich ein 5820k mit einer vergleichsweise "schlechten" Gpu. Wenn du jedoch das Geld hast, kannst du auch getrost zum 5820k greifen, man kann ihn auch sehr leicht auf 4 GHz übertakten (ohne Volterhöhung), wodurch der Takt gleich dem des 6700k ist, welcher jedoch 2 Kerne weniger hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLappen
13.04.2016, 22:11

Völliher Quatsch und dann auch noch cpuboss als Quelle....

0

Was möchtest Du wissen?