i7 6700k oder i5 6600k (Unten dazu mehr)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die i5 6500 reicht vollkommen fürs Gaming auf Ultra

Die i5 6600K hat mehr Power, benötigt aber einen Z Chipsatz.

Das selbe gilt auch für die i7 6700k, wobei die Leistung der i7 extrem übertrieben ist zum Gamen.

Wenn du mich fragst, nimm die 6600K. Damit machst du nichts falsch, sie ist optimal und reicht auch für lange Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die i7 Reihe ist besser noch zum Rendern und so aber die i5 reichen vollkommen zu zocken aber die FPS macht immer noch die Grafikkarte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I7 ist fürs zocken nicht notwendig. Den einzigen vorteil von mehr threads wird meistens sowieso von spielen nicht unterstützt.
Der Aufpreis lohnt sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein i7 ist zwa leistungsstärker aber zum guten Ultra Zocken ist auch ein i5 6500 gut. Ein i7 ist einfach zu viel fürs Zocken, ist eher zum Rendern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag die i7 reihe lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmotoxNoLife
18.11.2016, 21:49

Mir geht es nicht ums mögen sondern welcher besser wäre für meine Anforderungen.

0
Kommentar von 5Bugs95
18.11.2016, 23:32

I7 ist in manchen Spielen sogar hinderlich, da HyperThreading teils sogar störend ist. Der 6700k ist auch leistungstechnisch nicht viiiiiel schneller, preis leistungstechnisch lohnt nicht. Ich selber hab den i5-6600k, und kann mich nicht beschweren, alles auf Ultra, und die CPU selber wird selten auf 80% Auslastung getrieben beim Gaming. Da kommts sowieso eher auf die Graka an.

0

Was möchtest Du wissen?