I7 6700 oder i7 4 790k?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

warum kein SKYLAKE ??? Skylake ist ganz frisch auf dem Markt und hat
noch nicht 100%ig überzeugt. Die Leistung pro Takt ist zwar höher
(~10%), dafür ist das OC-Potential geringer => die maximale Leistung
entspricht dem Haswell i7 4790K.


greif also zum 4790k ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der 6700 ist besser.


Kommt immer drauf an wofür du ihn braucht, kann sein es reichen beide völlig locker aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgentFox
28.12.2015, 11:02

Ich benötige mein Pc hauptsächlich fürs gaming, schneiden und streamen.

0

der 6700 ist ein wenig schneller, fraglich ob dir das bisschen den aufpreis wert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgentFox
28.12.2015, 11:00

Hat er noch andere Vorteile außer Schnelligkeit?

0

Das k bedeutet für oberclocking heisst es wurde übertaktet. Ich würde ohne das k nehmen den du kannst denn 6700 selbst overclocken. Ich empfehle dir den i7 6700 zu kaufen.

Hoffentlich hat dir das geholfen;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXSuchtiXx
28.12.2015, 15:39

stimmt nicht...k bedeutet das er einen offennen multiplikator hat...we wurde nicht übertaktet...ohne k bedeutet das die cpu keinen offenen multiplikator hat und man so nicht oc kann oder nur sehr wenig

0

Gaming oder rendern (und ähnliches)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?