i5 zu heiß!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sorg mal dafür das die warme Luft aus deinem PC raus kommt. Bzw in was für einem Gehäuse steckt er denn?

in dem medion gehäuse in dem dieser geliefert wurde

0
@felix6695

Also ein normaler Tower? oder Booksize? Und wieviel Platz hat er in alle Richtungen?

0
@Seefuchs

ja ein tower. in alle richtungen genug platz. zum luft ansauegn ist sogar ein trichter drauf.

0
@felix6695

was für Programme lässte denn laufen den mit sovielen Grad muss der CPU ja volllast laufen oder haste den Lüfter runter gedrosselt?

0
@Seefuchs

habe nur nen paar nvidia treiber installiert und ne gta 4 ins mehrmals laufen lassen, da ich was probiert hatte...

mein cpu lüfter läuft wien staubsauger.. :(

0
@felix6695

Was sagt dein Taskmanager über die CPU Auslastung?

Wie fühlt sich die Luft an die aus deinem PC kommt ist sie warm ist das Gehäuse warm?

0
@felix6695

wenn sich das Gehäuse auch kalt anfühlt könnte es auch sein das der Temperaturfühler nicht so richtig funktioniert. Deswegen fühlen ob irgendwas so warm ist weil das merkt man eig eher schnell.

0
@Seefuchs

wenn der temperaturfühler falsch ist springt auch der lüfter falsch an oder?? wie wahrscheinlich ist dieser fall??

0
@felix6695

Die Lüfter sind meistens Temperatur gesteuert d.h. wenn die CPU warm wird dreht der lüfter hoch. Wenn du sagst das die CPU und alles drum herum nicht wärmer als Handwarm ist so ziemlich. Vorallem würde ich mal testen was passiert wenn du den pc ausmachst und mal ne halbe stunde wartest wie die Temperatur dann ist. Beim starten muss die Temperatur ja deutlich unter 50°C sein. Wenn sie aber immernoch so hoch ist würde ich auf den Sensor tippen. Wobei da es allerdings zu so einige Möglichkeiten gibt was defekt sein kann. Wenn ich mal Fragen darf was für Komponenten wurden denn schon bei dir ausgetauscht und warum?

0
@Seefuchs

ALso ich hatte den pc mal so vllt 15 minuten aus?? !! dann war die temp immert noch so bei 97 grad:// als ich die alten komponenten wieder reingesetzt habe nach einiger zeit war alles normal. sitze jetzt auch an diesem rechner. Also ich habe eine readon 4350 gegen eine geforce 8800gtx getauscht. ein 350 watt netzteil von (medion) gegen ein 600 watt netzteil von ocz . 2x 2gb u. 2x1 gbram von glaube elexir gegen 2x 4gb ram von corsair.

0
@felix6695

Also wenn die Temperatur der CPU nach 15min aus immernoch bei 97°C war stimmt etwas mit dem Sensor nicht.

Und wenn du jetzt die andern Komponenten wieder einbaust zeigt er normale Temperaturen an? Und waren beim Neustart die Temperaturen direkt normale?

Warum hattest du die komponenten Getauscht nur wegen der Leistung?

0
@Seefuchs

Also alles wieder getauscht und 30 min ausgelassen.. läuft bis jetzt mit normalen temperaturen. ja ich habe diese nur wegen der leistung ausgetauscht .

0
@felix6695

Dann würde ich mal vorschlagen nur einzele Bauteile zu tauschen und dann zu schauen ab wann der fehler auftritt. Damit du weißt woran es liegt.

0

Wer sagt denn das die cpu zu warm wird.

Sagt dir das dein PC selber und schaltet ab?

Ansonsten sag doch einfach mal was das für ein PC ist oder besser was verbaut ist außer dem i5 750. Auch gehäuselüfter vorhanden??

Hast du auch mal probiert ob es alles kühler bleibt wenn du die seitenwand ab nimmst? Medion PCs sind meist btx also die rechte seite auf machen.

im bios die cpu temp liegt bei 98 grad.

habe ne 8800 gtx ein ocz 600 watt netzteil 8gb corsair ddr3 ram seitenwand ist offen und der pc steht frei.

0
@felix6695

Also 98 grad für die cpu ist doch schon etwas zu warm.

Bei der 8800 waren aber beim spielen schon 80 bis 90 grad recht normal. Wenn du jetzt ein anderes programm zum auslesen genommen hättest hätte ich auf vertauschte werte getippt. Aber das ist wohl nicht so.

ich finde zwar die 600w etwas übertrieben aber allgemein scheint nichts am computer zu sein was jetzt diese werte erklären kann außer ein fehler im sensor.

Ich lese meine werte normalerweise mit Core Temp aus wenn ich dann etwas spiele. Kannst du ja auch mal eben probieren und dann schauen wie sich die werte verändern.

0

Ehm dann läuft zu viel bzw der PC ist richtig überlastet wenn der CPU so überhizt

in wie fern??

0

schicks zurück der muss kaputt sein... vielleicht zu wenig wärmeleitpaste oder garkeine!

hab da aber schon teile ausgetauscht. geht das noch?

0

wie lange hast du den PC schon?

paar monate.. aber leider schon teile ausgetauscht

0
@felix6695

ja dann fallen ja fusseln in den lüftungsschlitzen weg (wir haben mal einen frankenstein PC gemacht der war bis zum letzen übertaktet und da wurde alles extrem heiß deswegnen haben wir einfach einen lüfter oben falschrum drauf gesetzt(du musst aber das gehäuse auf schneiden) sehr gefährlich....

0
@UAZHunter

ich bastel lieber nicht am cpu rum. kommt mir sehr komisch vor. heute mittag war der noch bei 50 grad

0
@felix6695

dein PC sieht dann auch nicht mehr so schön aus (wir haben das auch nicht mit dem neusten gemacht) aber an sich war das schon ziemlich cool

0

Was möchtest Du wissen?