i5 und 980 oder i7 und 970?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Möchtest du übertakten?

Wenn du nicht übertakten möchtest ist ein "K-Prozessor" sinnlos. Dann könntest du grad so gut ein i5 4460 oder ein Xeon E3 1231 V3 nehmen. Der Xeon E3 1231 V3  ist eigentlich nichts anderes als i7 4790 ohne integrierte Grafikeinheit (Intel HD Graphics), die du ja eh nicht brauchst, da du eine eine separate Grafikkarte willst. Der Xeon E3 1231 hat dazu noch weniger Takt wie der i7 4790, diesen Unterschied wirst du aber in der Praxis nicht merken. Dazu ist der Xeon E3 1231 V3 günstiger als der i7 4790. 

Wenn du übertakten möchtest, wäre noch ein "Z-Mainboard" sinnvoll. Den Übertakten über den Multiplikator kann man nur mit einem "K-Prozessor" und einem "Z-Mainboard". Es hat aber glaube ich mal ein paar Hersteller gegeben, die via UEFI-Update die Übertaktungsfunktion auch auf "Nicht-Z-Mainboard" gebracht haben. Fürs übertakten über den Multi ist aber ein "Z-Mainobard" immer sinnvoll. 

Momentan ist es so, die meisten Spiele sind schlecht auf mehr 4 Threads angepasst. Ein i5 mit 4 Kerne/4 Threads würde also vollkommen ausreichen. 

Ein Xeon E3 1231 V3 mit Hyperthreading 4Kerne/8Threads wäre einfach Zukunftssicherer, da in Zukunft wahrscheinlich mehr Spiele auf mehr als 4 Threads angepasst werden. 

Eine GTX 970 macht meiner Meinung nach aber mehr Sinn. Denn die GTX 980 hat ein schlechteres P/L-Verhältnis. Es gibt sogar einige stark-übertaktete 970er die fast an die Referenzversion der 980er rankommen. 

Eine R9 290X ist auch noch zu empfehlen. Eine R9 290X ist in Full HD im Durchschnitt auf dem gleichen Leistungsniveau wie die GTX 970. 

In höheren Auflösungen (2K und 4K) ist die R9 290X aber besser. 

Je nach dem was günstiger ist entweder die GTX 970 oder die R9 290X. 

In höheren Auflösungen wie Full HD ist aber eh die R9 290X sinnvoller, da die GTX 970 nur 3,5 GB schnellen VRAM hat. 

Wenn du auf Full-HD zockst und nicht übertakten möchtest ist also ein Xeon E3 1231 V3 und eine GTX 970 oder R9 290X zu empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel xeon e3 1231v3 und gtx 970. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bemik
10.05.2015, 00:32

und warum kein i7/i5?

0

Fertig pc? Wenn ja von wo welche webseite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bemik
10.05.2015, 00:36

Nein. Aber von One.de

0
Kommentar von XXXNameXXX
10.05.2015, 00:40

Ok ich hätte den i5 und die 980 genommen

0

Was möchtest Du wissen?