I5 8600 oder eher der i5 8600k welcher Prozessor ist besser?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hat mit "Was ist besser" nichts zu tun...

Du sagst, du möchtest die CPU NICHT übertakten, also wäre die Version Ohne K für dich geeignet.

Du kannst aber auch den i5 8600K kaufen und nicht übertakten. Evtl. überlegst du es dir, vllt. mal in 4-5 Jahren doch übertakten zu wollen, weil die CPU nicht mehr so Stark ist, wie du sie gerne hättest.

Daher würde ich einfach mal dazu raten auf die K Version zu gehen.

Ist für mich persönlich Zukunftsicherer.

5

Okay kannst du mir einen guten CPU Lüfter für den i5 8600k empfehlen ? Max sollte er aber 40 euro kosten

1
5
@jak2003

Währe ein r5 2600 oder 2600x eine bessere Wahl als den i5 8600 oder mit k ich spiele ja großteils auch nur

0
44
@Felix1414

Kannst du auch nehmen, aber trotzdem finde ich das Intel besser fürs zocken geeignet ist, als der Ryzen. Da erreichst du immerhin 8-10FPS mehr.

Aber musst du selber wissen, welches so dein Geschmack entspricht.

Falsch würdest du damit nichts machen.

1
5
@jak2003

Okay danke für deine Tipps ich bin noch am nachdenken wegen den beiden CPUs wenn ich doch den 8600 ohne k nehmen würde gibt es da auch günstigere CPU Kühler ? Die geeignet währen

1
5
@jak2003

Jetzt noch die letzte Frage ;D wenn ich im Internet gucke dann sehe ich ganz selten einen PC mit einem i5 8600 sondern öfter einen 8600k oder einen i5 8400 woran liegt das weisst du das zufällig ?

0
44
@Felix1414

Das liegt einfach daran, weil die meisten "Zocker" lieber eine CPU zum übertakten nehmen, weil es auch Zukunftssicherer als ein NICHT K CPU ist.

0
5
@jak2003

Ok kann übertakten gefährlich sein ?

0
44
@Felix1414

Was heißt gefährlich...

Ich bin jetzt wenn es ums übertakten geht nicht der Experte, aber ich weiß drau zu achten ist, das die Temperaturen nicht zu hoch gehen und der Kühler keine Geräusche macht.

Es kommt immer drauf an, welchen Kühler man für welche CPU benutzt und wie die Temperaturen so sind.

0
5
@jak2003

Okay ich werde noch ein bisschen überlegen was ich jetzt für einen Prozessor nehme entweder ein i5 8400 oder denn i5 8600k bei beiden werde ich dann den Be quit Shadow Rock 2 nehmen wie findest du den Lüfter? Schlecht, ausreichend oder sehr gut

0
44
@Felix1414

Wieso willst du denn den i5 8400 nehmen ?

Ich dachte der i5 8600 mit oder ohne K wäre der Favorit...Aber nun gut.

Über den Shadow Rock ----> Zum Kühlen reicht er vollkommen. Zum übertakten allerdings wird es schwierig, da die Temperaturen der CPU massiv erhöhen und der Kühler somit laut werden kann.

Entscheide dich einfach und überlege es dir ganz gut, welche CPU für dich am besten sein könnte.

1
5
@jak2003

Ich habe in verschiedenen Foren geguckt und fast alle sagen das man keinen i5 8500 oder 8600 ohne k nehmen sollte den der Unterschied zum 8400 ist minimal und kostet auch weniger im Forum steht auch man sollte entweder einen i5 8400 nehmen oder einen 8600k weil die anderen Stufen sich nicht lohnen ich tendiere aber mehr zum 8600k

1
44
@Felix1414

Deswegen sagte ich von Anfang an, das Du für die Zukunft den i5 8600K nehmen sollst, hast du mehr von als ohne K zu nehmen und wie gesagt, wenn du der Meinung bist, das die CPU sich schwächen könnte, kannst du dann übertakten und ein paar mehr FPS Zahlen raushauen.

Mit dieser CPU würdest du gut 6-8 Jahre gut auskommen.

Danke für das Kompliment ;-))

1
5
@jak2003

Gerne und danke nochmal für deine positive Beratung und für deine Mühe diese ganzen Kommentare zu schreiben wenn ich in nächster Zeit eine Frage habe wende ich mich an dich :)

1
44
@Felix1414

Nichts zu danken, immer wieder gerne.

Ja falls du was haben solltest, kannst du mich jederzeit anschreiben ;-)

0
28
@jak2003

8 bis 10 fps WOW DAS IS JA SO VIEL, außerdem hat der ryzen mehr energiereserven dank seinen 12 threads

0
28
@jak2003

8 bis 10 fps ist Kein unterschied! Der ryzen bleibt einfach die bessere Wahl alleine schon wegen den 12 theads

0
44
@Ryzen1500x

50FPS-60FPS ?

Warum fühlst du dich jetzt angegriffen, habe ich was schlechtes über den Ryzen gesagt.

Wenn du richtig gelesen hast, habe ich geschrieben, es ist seine Entscheidung, welche CPU er nehmen soll.

Also entspann dich mal !!

Wenn er Intel haben möchte, soll er auch haben. Nicht jeder kann Ryzen ab !!!

1
28
@jak2003

Also mal ehrlich der ryzen schafft weit mehr Über 60 fps also ist das total sinnlos ob man jetzt 120fps hat oder 130 weil der unterschied eh scheie is

0
5
@Ryzen1500x

Muss einen normale Aussage und Frage gleich zum Streit führen ??? Es ist doch egal was man wählt ob es jetzt der Intel Prozessor ist oder ryzen es muss wegen sowas keinen Streit geben

0
Übertakten würde ich ihn nicht

Dann der I5-8600. Das K deutet nur darauf hin, dass du ihn übertakten könntest. Würdest also den K nicht benötigen. (Ein paar kleine Änderungen gibt es noch bei der K Variante, aber nicht wirklich drastisch)

Generell würde ich aber eher zum K raten, wenn du irgendwann mal übertakten willst.

Alternativ könntest du auch den i5 8400/8500 nutzen. Der ist nochmal günstiger und reicht für die meisten Spiele völlig aus. Da dieser sich aber nicht übertakten lässt,würde auch ein B360 Mainboard reichen. Wenn der nicht in Frage kommt, der 8600 ist auch noch okay

28

Lieber nen ryzen davon hat er mehr und ist nicht so schnell au#er puste

0
22

Bei Intel ist die Gaming leistung ein bisschen besser. Wenn er fast nur zocken will, ist Intel die bessere Wahl

0

Was möchtest Du wissen?