I5 7640x?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der 7640X hat absolut keine Daseinsberechtigung. Das ist einfach ein i5 7600K mit höherer TDP und 200MHz Baseclock, der die teurere X299 Plattform benötigt, aber ohne dabei deren Vorteile (Quadchannel, mehr PCIe Lanes) gegenüber LGA 1151 nutzen zu können

Also wäre er für gaming geeignet?

0
@Alpha10010

Klar, aber das Board kostet halt locker 200€. Plus 120 für die CPU, wäre teurer als ein Ryzen 5 3600, der bei weitem weniger verbraucht, in vielen Games schneller ist die modernere Plattform besitzt und mit passendem Board auch noch weniger kostet

1
@sgt119

Hmm schade

Ja bin wegen nem Freund am schauen

Er hat zurzeit den g3260 mit 8gb ram und ner Gtx 260

Er will wie man kennt nicht zu viel ausgeben und da es sein erster richtiger "gaming" PC sein würde ist sein Limit bei etwa 400-500€

Kann man schon was draus machen aber zukunftssicher ist das nicht zu 100%

0
@Alpha10010

400-500€ wird schwierig, wenns ein kompletter PC werden soll

1
@sgt119

Ja das weiß ich selbst

^o^

Der 500€ PC von hardwaredealz ist finde ich was seinen preis angeht sehr gut

Ich muss mal schauen

0

Was möchtest Du wissen?