I5 7600k oder I3 8350k?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

von der Leistung her sind beide sehr ähnlich.

Mit dem aktuellen Coffe-Lake hast du die Möglichkeit auf einen i5 oder i7 zu wechseln. Beim i5 7600k ist der Unterschied nicht riesig, da auch ein i7 7700k nur 4 Kerne hat.

Für ein paar Euro mehr ist der i5 8400 die beste Wahl, da hast du 6 Kerne. Der I5 8600k ist vorerst nur sehr eingeschränkt lieferbar, daher eher keine Option.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der i3 macht vom P/L Verhältniss kein Sinn, genau wie ein i5 mit 4 Kernen, für den etwa gleichen Preis bekommst du ein i5 mit 6 Kernen, nämlich der i5 8400 aus der neusten Generation. Er hat zwar nur einen Grundtakt von 2.8Ghz, aber einen full core Turbo von fast 4Ghz.

EIgendlich wäre immernoch Ryzen sinvoller, aber das möchtest du scheinbar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch..

beides sind  "nur" 4 Kerner, zu teure noch dazu. Für wenig mehr gibts einen i5 8400. Entweder warten oder Ryzen R5 nehmen. 4 Kerner fürs selbe Geld kaufen wäre ein Fehler. Der 8400 könnte auf 3,8GHz auf allen Kernen laufen, der Ryzen ebenfalls. Das holst du mit einem 4 Kerner auf 4,8GHz auch nicht raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim coffee lake hast du dann die Option offen nur die cpu zu tauschen wenn es in jahren mal nötig wird.

der kabylake ist mit dem 7600k schon ziemlich ausgereizt, da gibt es keinen großen leistungsspruch mehr nach oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"bitte kommt nicht mit ryzen" OK, dann sag ich nichts. Nur: der eine ist bald veraltet und die Plattform tot, der andere von Anfang an Sparflamme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst du keine Chance haben wenn du schon eine AMD RX 580 hast solltest auch einen AMD Ryzen einsetzten. Anders würde es aussehen wenn du eine Nvidia veraltete Grafikkarte mit z.B: Müll Pascal Chip hättest. dann könntest auch einen Popel Hitzkopf Intel nehmen der gut dazu passen würde. Man könntest auch günstiger machen und du nimmst einen AMD APU Modell z.B. die Bristol Ridge Serie. 4 Kerne reichen  fürs Pixel schieben. Und  das APU Flaggschiff ( A12-9800) kostet gerade mal unter 100€ . Und der Vorteil hättest auch denn bei geringer Grafik Leistung würde nicht gleich deine Grafikkarte genutzt sondern durch den Treiber die On Board also APU Integrierte Grafik. Damit würdest auch die Grafikkarte entlasten. Die müsste dann nicht für alles herhalten. Was bei einer Intel Lösung der Fall wäre.  Aber letztendlich musst es selbst wissen ob du nen Dummes Intel Schrottstück willst oder die Vorzüge der AMD Technik nutzen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Technomanking 11.10.2017, 17:09

Immer wieder herrlich deine Hasstiraden gegen Intel + Nvidia zu lesen :)

0

Die I5 ab der 4ten Generation sind für die derzeitigen spiele völlig ausreichend. in diesen video bekommst du mehr info´s 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silberfan 10.10.2017, 12:15

Nachteil wen du den einsetzt bei der AMD Grafikkarte so wird die AMD Grafik für alle grafischen Anforderungen genutzt. Das verkürzt durchaus die Lebenserwartung einer Grafikkarte wenn Sie für jeden Mist herhalten muss. ein 4 kerne Bristol ride AMD APU ( A12-9800) reicht fürs Gaming zu 100% aus. die On Baord Grafik würde die AMD Grafik entlasten und durch den Treiber auch Intelligent gesteuert werden. Diesen Vorteil wirft man  bei dem Intel Mist einfach weg. Natürlich könnte man auch einen Ryzen einsetzten. Aber dann hätte ich das gleich als wenn ich einen Intel einsetzten würde. Wobei die AMD APU auch die gleichen CPU Kerne verwendet wie der AMD Ryzen selbst. Nur das die APU noch eine Integrierte Grafik beinhaltet die man nutzen kann. Dank der Treiber seitens AMD. DA manche diesen Vorteil nicht sehen verwundert mich immer wieder.

0

Definitiv den Kaby Lake. Coffee Lake verheizt doppelt soviel Strom für unspürbar bisschen mehr Leistung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal was von Benchmarks gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dropawp 10.10.2017, 11:41

Ja und beide sind in  Benchmarks gleichwertig. Soll mir jetzt beide kaufen oder was? 

0
Silberfan 10.10.2017, 12:16
@dropawp

Ich hab dir den grund genannt warum du diese NICHT kaufen sollst. Aber wenn man Beratungsresistent ist und Vorteile verschenken will ,kann und darf man sich nicht wundern

0

Was möchtest Du wissen?