I5 7400 + GTX 1070 HOF oder i5 7600K + KFA2 GTX 1070 EX OC?

3 Antworten

In FullHD werden beide ob 7400 oder 7600k an ihre grenzen kommen (je nach Spiel und Anwendung), aber ich würde zum 7600k raten da Prozessoren viel länger halten bzw. seltener ausgetauscht werden als Grafikkarten.

Mein i7 4790k der mit OC mit 4,7 Ghz läuft (und damit schneller ist als ein 7600k ohne OC) kommt bei einigen Spielen an seine grenzen, was in vielen fällen erst bei über 100 fps vorkommt.

Der 7400 ist 25-30 % langsamer als ein 7600k oder 4790k was viel eher zu einem Limit führen kann.

Du kannst auch einfach die GTX 1070 HOF oder KFA2 Hochtakten dann ist sie schneller als die meisten Modelle (aber vielleicht auch lauter).

Ob eine CPU zum Flaschenhals für eine Grafikkarte wird hängt auch immer vom Spiel oder Programm ab was man nutzt.

Wenn ein Spiel die CPU nur gering belastet aber die Grafikkarte um so stärker, dann wird die CPU garantiert nicht zum Flaschenhals.

Ich würde aber niemals die Leistung eines PCs dem Aussehen unterordnen, aber da hat ja jeder seine eigenen Prioritäten.

Kleiner Tipp ob die CPU zum Flaschenhals bei bestimmten Spielen wird kann man gut bei den Technik Checks von Gamestar in Erfahrung bringen. Oder du orientierst dich an den empfohlenen "System Requirements" der Spiele.

ich spiele meistens gta5, bo3, ark. Für mich ist es halt wichtig das der pc äußerlich was her macht und die leistung aber auch stimmt. ;)

0

Kauf dir auf jeden fall den i5 7600k und z270 Mainboard. Und hol dir die GTX 1070 in der Palit Jetstream oder Gamerock Edition die machen vom aussehen auch was her.

Was möchtest Du wissen?