i5 6600k vs xeon e3 1231v3?

6 Antworten

Im Endeffekt, mit Mainboard und Lüfter, die beim 6600k wegen Übertaktbarkeit mehr kosten als bei einem non k Prozessor, ist der i5 6600k ähnlich teuer wie der i7 6700.
Also nimm doch den.

I5 6600k   270€
Mainboard z Chipsatz    120€
Kühler     30€

I7 6700      330€
Mainboard h Chipsatz    100€

Am Ende kommst du auf 420€
und 430€

Nur fürs Gaming würde ich den i5 6500 nehmen.

Aber wenn die paar Euro (54€) Unterschied dir ja egal sind, dann greif halt zum Xeon.

Was möchtest Du wissen?