I5 6600k (vllt. oc) oder xeon E3-1231v3?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin ExO,

ich würde sagen, Xeon v3 plus günstiges Z97 Brett.

Dann kannst Du schnelleren 2400er RAM nutzen, den Xeon auf geschmeidige 4GHz takten....

Sind bislang zwar nur Ausnahmen (Witcher 3 inne Stadt, bei denen man mit nem i7 oder Xeon echt besser bedient ist), die werden aber wohl nicht weniger.

Da kackt ein i5 schon ein bisschen ab, während ein i7 oder Xeon die Graka besser befeuern kann.

Wie gesagt, sind bisher nur wenige Ausnahmen....das Spiele von HT/SMT profitieren...

Ich hatte 2012 die Kohle für nen i7 oder Xeon, wollte aber nicht "übertreiben".

Ist der 3570K geworden, der rennt auch auf 4,6 GHz, habe absolut keine Probleme mit dem Teilchen, aaaber...

Im Nachhinein denke ich mir, "hättest Du mal nen i7 oder Xeon genommen" ;-)

Wenn es dein Budget zulässt, nimm direkt eine CPU mit HT/SMT, also Xeon oder i7.

Gerade Star Citizen ist auch bekannt dafür, das es Hardware ohne frisst.

Xeon oder i7, plus direkt 16GB RAM, Graka würde ich wenigstens eine GTX1060 nehmen (für FullHD), für einen WQHD-Monitor ganz klar eine GTX1070.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi so von der rohleistung ist der xeon besser und das würde bei spiele ein paar fps mehr bringen aber ich würde dir den i5 empfehlen da wenn du ihn oc gleich stark wenn nicht noch stärker würde und er hat einfach eine neuere plattform. Und so profitierst du auch noch von dem schnelleren ddr4 ram und bekommst insgesamt mehr fps ;)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExOArtZz
24.08.2016, 17:52

ist der Unterschied zwischen i5 6500 und i5 6600k(oc) spürbar?

0

Der Xeon ist besser und hat mehr Reserven. Wenn du nicht unbedingt den neuesten brauchst, nimm den Xeon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde eher den Xeon nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?