i5 6600k oder i7 6700k// Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der i5 ist leistungsstark genug um das Potenzial deiner Grafikkarte auszuschöpfen. Ps. Die K Version verliert ihren Sinn, wenn du nicht bereit dein System zu overclocken. Dann kannst du die normale Version kaufen. Meiner Meinung nach sowieso dämlich, da jegliche Garantie erlischt & der Verschleiß zunimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoghurtonTour
31.05.2016, 20:48

Ich glaube du stellst dir das Overclocking komplett falsch vor.

Die Garantie erlischt zwar, aber du schickst ja die CPU zurück wenn sie dabei draufgeht, oder generell kaputt wird, und anhand der CPU kann NIEMAND nachweisen dass du sie übertaktet hast, da alles im BIOS gespeichert wird, also am Mainboard.

Außerdem ist der Verschleiß mäßig groß. Wenn du natürlich vorhast deine CPU 10 Jahre lang zu verwenden, mach es kaum Sinn durchgehend um 1GHz zu übertakten da sie draufgehen wird, aber wenn du ohnehin in 5 Jahren upgraden wirst, dann passiert bis dahin auch nichts wegen des Übertaktens. (Beispiel hierbei: (kommt zwar Fanboymäßig rüber aber egal) JayzTwoCents hatte einen Core 2 Quad (glaube ich) um ca 50% Übertaktet und sie ist ohne Turbo (also durchgehend auf diesen 3,4GHz) 7 Jahre gelaufen)

0

Was hast Du fürn MoBo z.Zt.? Schon mal dran gedacht, den 6300 zu übertakten? In welchen Spielen ist die CPU zu langsam für die GTX970?

Willst Du sparen? Dann i5. Der i7 hat in aktuellen Spielen etwas mehr Leistung (PCGH: 36%), kostet aber rund 50% mehr. Da Du ja ein Z170 Board sowie CPU mit offenem Multi gewählt hast, willst Du auch übertakten, richtig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lost5oul
01.06.2016, 19:38

was meinst du mit MoBo? 
Ja hab ich schon öfter dran gedacht aber ich denke auf Dauer ist das auch keine Lösung.
Zb hab ich in BF 4 auf niedrigen Grafikeinstellungen teilweise NUR 50 FPS...

Weiß ich noch nicht ob ich übertakten werde, aber aufjedenfall hol ich mir eins Mainboard zum übertakten falls ich mal möchte.

1

Für Gaming und nicht stark Multithreaded Tasks kurz und simpel: i5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?