i5 6600k oder i7 6700. ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

i5 6600k 100%
i7 6700 0%

6 Antworten

i5 6600k

Hallo,

der i5 6600k langt völlig. Wenn du ihn noch übertaktest, dann kannst du einiges noch aus dem rausholen. 
Es würde aber auch ein i5 6500 mit B150 Mainboard langen. Das ganze wäre dann nochmal ne Ecke günstiger, hat aber auch weniger Leistung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es abhängig vom Geldbeutel. Wenn dir 100 Euro hin oder her nichts ausmachen, nimm den i7. Generell reicht natürlich auch der i5. Speziell beim zocken bringt der i7 zumindest aktuell keine Vorteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein z mainbord ohne k modell ist unnötig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritz1209
27.11.2016, 20:00

Das weiß ich auch. Da nehme ich ein anderes

0
Kommentar von Marbuel
27.11.2016, 21:02

Ähm... nein. Weil es da noch mehr Unterschiede gibt, als das ich das eine übertakten kann und das andere nicht. Und wenn mir diese Unterschiede den Aufpreis wert sind oder ich das eine oder andere Feature sogar brauche, dann ist es nicht "unnötig".

0

i5 reicht vollkommen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I7 6700 ohne k lohnt sich 0 wenn du nir zockst. P/L = Müll. Außer du machst andere sachen wie video Rendern, dann kann man nochmal reden.Deswegen nehm den i5k und übertakte in bei bedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum zocken den I5!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?