i3 8350k oder i5 7600k? Welches Mainboard?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie du hier siehst sind die Prozessoren wirklich fast identisch: http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i5-7600K-vs-Intel-Core-i3-8350K/3885vs3935 


Da die Mainboards für die siebte Generation billiger, kompatibler und leichter zu bekommen sind würde ich den I5 empfehlen. In dem Preisgebiet ist AMD's Ryzen aber auch stark und empfelenswert. Genauer helfen kann ich dir, wenn ich dein Budget und die geplante GPU kenne.

Generell würde ich aber sgt 119 zustimmen. Du hast 6/12(Kerne/Threads) statt 4/4(K/T) und ein besseres Preis/Leistungsverhältnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dropawp 09.10.2017, 23:34

Verbaut sind: AMD Radeon Rx 580 8gb, Festplatte (SATA): Toshiba 1 TB, SSD: SanDisk plus 120GB, Arbeitsspeicher: Cruicial DIMM 8GB, Netzteil: be Quiet! Pure power 10 400 Watt, Gehäuse: Sharkoon Tg5.

0
Richthofen88 10.10.2017, 17:33
@dropawp

Also nach der REINEN Spieleleistung ist der I5 minimal besser als der Ryzen, sichtbar ist das aber fast nicht, der Unterschied hat in einigen Tests (https://www.youtube.com/watch?v=O0oSYTP24rU) maximal 5 FPS erreicht. Da der Ryzen mit 12 Threads aber zukunftssicherer ist würde ich zu dem greifen. Mainboard mäßig solltest du nur auf den Chipsatz achten, und darauf, das alle Anschlüße deinen Anforderungen entsprechen. Ich würde dir noch ein m2 (mit PCIe 3.0 x4) für Windows 10 empfehlen(die Corsair mp500 ist hier billig und schnell) und, wenn du die rx 580 noch nicht hast, als GPU ein GTX 1060 (6 GB) da sie für weniger Geld mehr Leistungnbietet. auch über 16 GB RAM solltest du nachdenken.

0

Hol dir den i5 8400.

Neuer Prozessor, 6Kerne, ist stellenweise sogar besser als der i7 7.Gen. Und kostet nur 180 Euro, weniger, als der i3... ich kapier es auch nicht, aber wirklich... Als Intel Produkt ist das ne unschlagbare Preis/Leistung. Das wird sogar für AMD schwierig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ryzen 5 1600 + Asus Prime B350-Plus

Ebenfalls übertaktbar, 6 Kerne mit SMT statt 4 ohne und insgesamt deutlich günstiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?