I-Phone 7 gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein!

Die Strahlung ist innerhalb der zulässigen Grenzwerte und völlig in Ordnung.


Aber:

Es hat im Vergleich zu anderen Smartphones eine höhere Strahlung, das ist alles.


Bei der Bestimmung der Strahlungsstärke gibt es aber viele Möglichkeiten diese zu messen.

Das ist so wie beim Spritverbrauch beim Auto, einige tricksen und nutzen Schlupflöcher aus, deshalb kommen sie auf so geringe Werte.

So lange sich die Messergebnisse innerhalb der Grenzwerte befinden, ist es unbedenklich.

Jedes Handy strahlt. Das iPhone 7 stärker als andere. Diese Stärke der Strahlung liegt unter den EU Regeln, gilt also nicht als gesundheitsschädlich.

Dennoch fehlt die wissenschaftliche Erkenntnis über diese Handystrahlung. Welche Auswirkungen sie hat, wird man in einigen Jahren beobachten können. Deshalb solltest du jedes Handy, wenn du es nicht brauchst, auf Flugmodus stellen (Nachts, während des Unterrichts).

Alle Handys strahlen. Das ist nix neues. 

Hast du Angst vor Strahlung dann Kauf ein Headset. Ein Bluetooth Headset hat nur noch 0,1% eines Handys 

Was möchtest Du wissen?